Thema: Rente

Archiv der Berliner SPD
 

Archiv der Berliner SPD

Hier können Sie im Archiv unserer Internetseiten ältere Beiträge und Beschlüsse nachlesen. Oder Sie nutzen einfach die Suchfunktion.

 

Rente

Die Sicherung des Rentensystems ist für die Berliner SPD ein Schwerpunkt ihrer Arbeit in den vergangenen Jahren gewesen.

 

Stöß: Altersarmut in Deutschland ist real!

"Wir brauchen endlich eine solidarische Rentenreform, die für eine gerechte Altersversorgung sorgt“, sagte der Landesvorsitzende der Berliner SPD, Jan Stöß angesichts der neuesten Zahlen der Deutschen Rentenversicherung Danach belief sich 2012 jede zweite Rente in Deutschland auf weniger als 700 Euro – und lag damit unter dem Niveau der Grundsicherung. Hunderttausende Rentner arbeiten als Minijobber auch im Ruhestand. „Damit haben wir ein neues Rekordniveau an Altersarmut erreicht", so Jan …

 

Stöß kritisiert steigende Altersarmut

Angesichts steigender Zahlen bei Empfängern von Grundsicherung hat der SPD-Landesvorsitzende Jan Stöß die Bundesregierung scharf kritisiert. In Berlin stieg die Anzahl der Rentnerinnen und Rentner, die monatlich rund 680 Euro beziehen, von 31.647 Menschen in 2010 auf 33.195 Menschen in 2011 an. Berlin nimmt mit den Stadtstaaten Bremen und Hamburg den traurigen Spitzenplatz ein. „Wenn jetzt nicht gegengesteuert wird, steigt diese Zahl weiter dramatisch", so Jan Stöß. "Denn: Viele …

 
Porträt Jan Stöß
 

Berliner SPD will Rentenniveau halten

Die Berliner SPD bleibe "klar und eindeutig" bei ihrer Kernforderung, das Rentenniveau bei 50 Prozent zu halten. Das betonte der Berliner SPD-Landesvorsitzende Jan Stöß. "Der Schutz der Menschen vor Altersarmut und dem Verlust des erarbeiteten Lebensstandards liegt in unserer Verantwortung." Nach …

 
Fachtagung Rentenpolitik
 

"Lebensstandard im Alter sichern"

„Eine Lebensstandard sichernde Altersversorgung ist bezahlbar, wenn wir heute die richtigen Schlussfolgerungen ziehen.“ Das stellte der SPD-Landesvorsitzende Jan Stöß zum Abschluss der rentenpolitischen Fachtagung der Berliner SPD am Mittwochabend fest. Auf einhellige Kritik der Experten stieß die …

 
Antrag Alterssicherung
 

Fachtagung Rentenpolitik: Vorträge und Papiere

Auf einer rentenpolitischen Fachtagung am 29. August hat die Berliner SPD darüber diskutiert, wie auch zukünftig eine armutsfeste und lebensstandardsichernde Alterssicherung gewährleistet werden kann. Wir stellen Ihnen hier die von den Referenten gehaltenen Vorträge zur Verfügung. Vortrag …

 

Konzept für eine gerechte Rente

Die Berliner SPD bringt einen eigenen Vorschlag zur Debatte um die Alterssicherung ein. Angesichts eines wachsenden Niedriglohnsektors, Minijobs und der gesetzlich festgeschriebenen Absenkung des Rentenniveaus auf 43 Prozent bis 2030 sieht die Berliner SPD Handlungsbedarf, die Menschen im Alter vor Armut und sozialem Abstieg zu schützen. In dem Rentenkonzept, das der SPD-Landesvorstand am 20. August einstimmig angenommen hat, heißt es: Die soziale Absicherung von Krankheit, Alter, …