Thema: Olympia

Archiv der Berliner SPD
 

Archiv der Berliner SPD

Hier können Sie im Archiv unserer Internetseiten ältere Beiträge und Beschlüsse nachlesen. Oder Sie nutzen einfach die Suchfunktion.

 

Thema: Berlins Bewerbung um die Olympischen Spiele

Olympiabanner
 

Berlin kann Olympia. Und Berlin will die Spiele. Der Berliner Senat hat jetzt eine Werbeaktion gestartet, die die Gründe dafür in den Mittelpunkt rücken: Berlins schon heute hervorragende Ausstattung mit Sportstätten, das vorhandene Angebot an Hotelplätzen, die Sportbegeisterung. Die Ausrichtung Olympischer Spiele soll in Berlin einem nachhaltigen Konzept folgen - ohne Gigantomanie. Investitionen in die Infrastruktur kommen Berlin langfristig zugute. Alle Informationen hat der Berliner Senat auf seiner Internetseite http://wirwollendiespiele.de/ zusammengestellt.

 

Gratulation an Hamburg

„Auch wenn die abschließende Entscheidung erst Ende dieser Woche getroffen wird, möchte ich heute schon Hamburg für den spannenden, fairen und sportlichen innerdeutschen Wettbewerb danken", erklärte Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller nach der Entscheidung des DOSB-Präsidiums, Hamburg als deutsche Bewerberstadt für die Olympischen Spiele zu benennen. Müller: "Mir ist wichtig: Der olympische Gedanke, die Jugend der Welt zu fairen Wettkämpfen abseits von Herkunft, Religion und …

 

Berliner Bundestagsabgeordnete von SPD und CDU werben für Berliner Bewerbung

In einem gemeinsamen Schreiben an den Präsidenten des Deutschen Olympischen Sportbundes, Alfons Hörmann, haben sich die Berliner Bundestagsabgeordneten der SPD- und CDU/CSU-Bundestagsfraktionen für Berlin als Austragungsort von Olympischen Spielen eingesetzt. „Berlin ist die Visitenkarte Deutschlands", so die Sprecherin der Landesgruppe Berlin in der SPD-Bundestagsfraktion, Mechthild Rawert, und der Vorsitzende der Landesgruppe Berlin in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Kai Wegner: "Die Spiele …

 

Aufruf: "Wir für Olympia und die Paralympics"

Berliner Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten haben sich mit einem Aufruf für Olympia und die Paralympics an die Mitglieder der Berliner SPD gewandt. "Wir wollen die Spiele" ist dieser Tage tausendfach in der Stadt zu lesen. Und es ist richtig: Berlin will sich um die Austragung der Olympischen und Paralympischen Spiele 2024 oder 2028 bewerben. Dieses haben wir dem Deutschen Olympischen Sportbund signalisiert, der sich am 21. März entscheiden wird, mit welcher der beiden Städte, Berlin …

 
Flugblatt Olympische Spiele
 

Berliner SPD wirbt für Olympia in Berlin

„Wir wollen die Spiele!“ – mit dieser klaren Aussage werben in allen Bezirken und an zahlreichen Infoständen die Berliner Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten für die Olympischen Spiele in unserer Stadt. „Mit Flugblättern und Infomaterialien wollen wir mit dazu beitragen, für dieses einmalige …

 
Sportempfang: Michael Müller vor der Kulisse des Olympiastadions
 

Michael Müller: "Die Begeisterung in die ganze Stadt tragen"

Mit einer Lichtaktion am Brandenburger Tor hat Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller am 23. Januar den Startschuss für die Olympischen und Paralympischen Wochen in Berlin gegeben. Damit geht die Stadt in die heiße Phase der Interessenbekundung zur Durchführung von Olympischen Spielen. …

 
Dennis Buchner, Olympia
 

Dennis Buchner: Fragen und Antworten zu Olympia

„Wir wollen die Spiele“ ist momentan an vielen Stellen im Berliner Stadtbild zu lesen. Berlin hat die Werbung für eine Olympiabewerbung verstärkt. Aber: Bis Mitte Februar ist noch viel zu tun, denn der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) macht seine Entscheidung vor allem von einer Telefonumfrage …

 

"Wir wollen die Spiele"

Olympia als Chance für Berlin - von Dennis Buchner Am 21. März wird der Deutsche Olympische Sportbund entscheiden, ob er mit Berlin oder Hamburg ins Rennen um die Olympischen und Paralympischen Spiele 2024 gehen wird. Viel Wert legt der DOSB dabei auf eine positive Stimmung in der Bevölkerung. Während es unstrittig ist, dass Berlin als deutsche Sportmetropole eine solche Veranstaltung stemmen kann, gibt es bei vielen auch Bedenken. Das Berliner Abgeordnetenhaus und der SPD-Landesparteitag …

 

Weitere Informationen: