13-06-08-Lassalle im Stall

08.06.2013

Lassalle im Stall

08.06.2013
Veranstalter: Bezirksamt Neukölln
Kulturstall Gutshof Britz
Alt-Britz 81
12359 Berlin
Eine Szenische Lesung mit Musik der Berliner Compagnie frei nach dem Bühnenstück „Ferdinand Lassalle“ von Hartwin Gromes und Felix Huby Am 23. Mai 1863 gründeten Arbeiter aus ganz Deutschland in Leipzig unter Führung Ferdinand Lassalles den Allgemeinen Deutschen Arbeiterverein, aus dem später die SPD hervorgegangen ist. Mit einer Szenischen Lesung wird an den Mann erinnert, der die gedanklichen und organisatorischen Voraussetzungen für die Gründung des Allgemeinen Deutschen Arbeitervereins (ADAV) geschaffen hat. Berliner Compagnie Regie: Elke Schuster Bühnen/Licht/Ton: Wulf Jahn Musikalische Betreuung: Rudolf Stodola Mitwirkende: Natascha Menzel, Anke Rupp, Rondo Beat, H.G. Fries , Jean-Theo Jost und Dimo Wendt Freier Eintritt nur nach vorheriger Kartenreservierung unter Tel. 030-627 277 716 oder per E-Mail an info@museum-neukoelln.de.