Fachtagung Rente

29.08.2012

Rentenpolitische Fachtagung der SPD Berlin

29.08.2012, 16:00
Veranstalter: SPD Berlin
Willy-Brandt-Saal, Rathaus Schöneberg
John-F.-Kennedy-Platz
10825 Berlin
 

FÜR EINE SOLIDARISCHE UND GERECHTE ALTERSSICHERUNG

Die SPD wird auf dem Parteikonvent im November ein neues sozialdemokratisches Rentenkonzept beschließen. Bei der rentenpolitischen Fachtagung möchten wir gemeinsam diskutieren, wie auch zukünftig eine armutsfeste und lebensstandardsichernde Alterssicherung gewährleistet werden kann. Die Fachtagung dient zur inhaltlichen Vorbereitung des Landesparteitags am 27. Oktober 2012.

Das Programm als PDF-Datei (PDF-Dokument, 194.4 KB)

 

PROGRAMM
16:00 Einlass
16:30 Eröffnung: Dr. Jan Stöß, SPD-Landesvorsitzender
16:45 Vortrag Zukünftige Entwicklung der Alterssicherung:  Dr. Stephan Fasshauer, stellv. Geschäftsführer der Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg


17:15 Statements  "Rentenkonzepte und rentenpolitische Herausforderungen":

  • Christian Hoßbach, stellv. DGB-Vorsitzender Berlin-Brandenburg
  • Dr. Rudolf Zwiener, Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung in der Hans-Böckler-Stiftung
  • Dr. Judith Kerschbaumer, ver.di-Bundesverwaltung, Bereichsleitung Sozialpolitik

 

17:45 Podium Zukunft der Alterssicherung

  • Christian Hoßbach, stellv. DGB-Vorsitzender Berlin-Brandenburg
  • Dr. Rudolf Zwiener, Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung
    in der Hans-Böckler-Stiftung
  • Dr. Judith Kerschbaumer, ver.di-Bundesverwaltung, Bereichsleitung Sozialpolitik
  • Barbara Loth, stellv. SPD-Landesvorsitzende, Staatssekretärin in der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen
  • Moderation: Ulrike Sommer, SPD-Landeskassiererin

 

19:15 Schlusswort:  Dr. Jan Stöß, SPD-Landesvorsitzender

 

Anmeldung

Ja, ich möchte für diese Veranstaltung verbindlich buchen: