SPD Berlin Newsletter vom 19. Oktober 2012

Archiv der Berliner SPD
 

Archiv der Berliner SPD

Hier können Sie im Archiv unserer Internetseiten ältere Beiträge und Beschlüsse nachlesen. Oder Sie nutzen einfach die Suchfunktion.

 
  • Liebe Leserin, lieber Leser,

    wir begrüßen Sie beim aktuellen Newsletter der Berliner SPD. 

  • Stöß kritisiert steigende Altersarmut

    Angesichts steigender Zahlen bei Empfängern von Grundsicherung hat der SPD-Landesvorsitzende Jan Stöß die Bundesregierung scharf kritisiert.  In Berlin stieg die Anzahl der Rentnerinnen und Rentner, die monatlich rund 680 Euro beziehen, von 31.647…

     
  • SPD fordert Transparenz, Schwarz-gelb blockiert

    SPD, Grüne und Linke wollen die vollständige Offenlegung aller Nebeneinkünfte von Abgeordneten auf Euro und Cent, stoßen aber weiter auf Ablehnung bei CDU, CSU und FDP. "Es ist offensichtlich, dass die Koalition nicht zu mehr Transparenz bereit…

     
  • BER: Koalition will umfassende Aufklärung

    Die Fraktionen von SPD und CDU im Berliner Abgeordnetenhaus wollen  den Untersuchungsausschuss BER des Berliner Abgeordnetenhauses, der am 19. Oktober seine Arbeit aufgenommen hat,  konstruktiv begleiten. Der Ausschuss soll die Vorgänge um die…

     
  • Mietrecht: Experten kritisieren Bundesregierung

    Dr. Eva Högl
     

    Der Entwurf der Bundesregierung für ein Mietrechtsänderungsgesetz ist nach Einschätzung von Experten vollkommen verfehlt. Das hat nach Ansicht der SPD-Bundestagsabgeordneten Eva Högl eine Anhörung  vor dem Rechtsausschuss gezeigt.

    "Alle Experten…

     
  • 19. Oktober:

    Heute: Dialogforum "Partizipation und digitale Teilhabe"

    Das Internet  bietet neue Chancen zur gesellschaftlichen Teilhabe, neue Möglichkeiten der Bildung und Zusammenarbeit, die öffentliche Verwaltung kann mit seiner Hilfe transparenter werden. Die Berliner SPD diskutiert all diese Themen jetzt auf…

     
  • Landesparteitag am 27. Oktober 2012 live im Internet

    Die ausreichende Alterssicherung der Rentnerinnen und Rentner und ein Antrag zur Zukunft der digitalen Gesellschaft sind Schwerpunkte auf dem Landesparteitag der Berliner SPD am 27. Oktober. Für die Berliner SPD ist es zugleich der 150. Parteitag…

     
  • Bessere Hilfen für Langzeitarbeitslose

    Berlin will Langzeitarbeitslosen neue Beschäftigungsperspektiven eröffnen. Dazu beteiligt sich das Land am Arbeitsmarktinstrument „Förderung von Arbeitsverhältnissen“ (FAV). Die Förderung von Arbeitsverhältnissen soll vor allem direkt in …

     
  • Unterschriftensammlung für "Wasser als Menschenrecht"

    Die Unterschriftensammlung geht mit Hochdruck weiter: Für ihre Europäische Bürgerinitiative "Wasser ist Menschenrecht" benötigen die Initiatoren mindestens eine Million Unterschriften aus sieben europäischen Ländern. Die Initiative wird von der…

     
  • 26. Oktober - jetzt bitte anmelden!

    Lesung mit den "Mörderischen Schwestern"

    Logo Frauenkrimifestival
     

    Am 26. Oktober ist die Galerie im Kurt-Schumacher-Haus wieder Schauplatz einer Kriminacht. Im Rahmen des 3. Frauenkrimifestivals laden die "Mörderischen Schwestern" zu einer Lesung.

    Das 3. Berliner Frauenkrimifestival präsentiert ab 19. Oktober an…

     
  • 23.Oktober:

    Thierse trifft... Adolf Muschg

    Am 23. Oktober 2012 hat Wolfgang Thierse den Schweizer Schriftsteller und Dichter, dessen neuer Roman „Löwenstern“ soeben erschienen ist, in der Reihe „Thierse trifft…“ im Soda-Salon zu Gast. Adolf Muschg, einer der bedeutendsten Vertreter der…

     
  • 24. Oktober:

    2. Round Table: Wie können Lehrkräfte Homo - und Transphobie bei Jugendlichen abbauen?

    Die Befragung von 787 Schüler/inne/n aus 20 Schulen zeigt, dass 40% aller Berliner Sechstklässler/innen das Wort "Lesbe" als Schimpfwort verwenden und sogar 62% die Begriffe "Schwuchtel" oder "schwul". Lehrkräfte besitzen jedoch eine Vielzahl von…

     
  • 26. Oktober:

    Noah Kliegers Reportagen aus Auschwitz

    Noah Klieger ist Auschwitz-Überlebender. Mit 85 Jahren ist er nicht nur einer der letzten Zeitzeugen des Holocaust. Er ist zugleich der dienstälteste aktive Journalist Israels. Am Freitag, 26.10.2012, um 17:00 Uhr wird er beim DGB…

     
  • 31. Oktober:

    "Wie weiter mit dem Flughafen-Asylverfahren?"

    Die Länder Brandenburg und Rheinland-Pfalz haben in einer Bundesratsinitiative die Abschaffung des Flughafenasylverfahren gefordert. Auch im Deutschen Bundestag wird über die Zukunft der bisherigen Regelung debattiert. Die SPD-Bundestagsfraktion…

     
  • 3. November:

    SPD lädt zum Netzpolitischen Workshop

    Was muss geschehen damit das Internet ein offenes Medium bleibt, mit dem möglichst alle spielen, arbeiten, sich unterhalten und bilden können? Wie schaffen wir es, dass Deutschland ein fruchtbarer Boden für digitale Unternehmungen wird? Zu diesen…

     
  • 7. November:

    SPD-Bundestagsfraktion lädt zur Debatte über Mietentwicklung

    Soziale Wohnraumförderung und Mieten stehen im Mittelpunkt einer Diskussionsveranstaltung mit den Bundestagsabgeordneten Swen Schulz und Michael Groß am 7. November. Wohnraum ist Lebensraum und muss bezahlbar bleiben. Das ist die Position der…

     
  • 24. November:

    Einladung ins "Kleine Theater" - Jetzt anmelden!

    Frank Sinatra - Kleines Theater
     

    Die Reihe der gemeinsamen Theater- und Opernbesuche setzen das Kulturforum Stadt Berlin und die Berliner Stimme am 24. November im "Kleinen Theater" am Südwestkorso fort. Das KLEINE THEATER  ist eine Berliner Erstaufführungsbühne mit 99 Plätzen,…

     
  • Die neue Ausgabe der BERLINER STIMME

    Seit 62 Jahren gibt es die BERLINER STIMME, die Abonnementszeitung der Berliner SPD.  Themen der aktuellen  Ausgabe vom 20. Oktober u.a.: Der designierte Kanzlerkandidat der SPD Peer Steinbrück setzt „auf Sieg, nicht auf Platz“.  Philipp Steinberg…

     
  • Termine: Unsere aktuellen Termine finden Sie jeden Tag auf unserem Kalender.

    Presseschau: An jedem Werktag finden Sie bei uns übersichtlich in der aktuellen Presseschau eine Auswahl von Zeitungsartikeln des Tages, die nützlich für die politische…

     

PDF-Version

Eine PDF-Version dieses Newsletters finden Sie hier (PDF-Dokument).

 

Termine