PM 12: Neue Pressesprecherin

Archiv: Pressemitteilungen

Pressemitteilung Nr. 12 vom 02.05.2017

Berliner SPD hat neue Pressesprecherin

Birte Huizing

© SPD Berlin

 

Birte Huizing ist die neue Sprecherin des SPD-Landesverbands.  Zuvor verantwortete die 35-jährige die Kommunikation der Calliope gGmbH und forschte als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Gesche Joost an der UdK zu den Themen „digitale Bildung“ und „Zukunft der Arbeit“. Von 2014 bis 2015 war sie als Referentin Netzpolitik für den SPD-Parteivorstand tätig. Sie folgt Marisa Strobel, die zu einer Kommunikationsagentur wechselt.

„Birte Huizing wird uns als Pressesprecherin hervorragend im Bundestagswahlkampf und als größte Regierungspartei in der rot-rot-grünen Regierung unterstützen. Wir freuen uns, dass wir zudem jemanden mit großer Erfahrung im digitalen Bereich gewinnen konnten. Frau Huizing wird so unsere Kommunikation analog und digital neu aufstellen“ so Michael Müller, Landesvorsitzender der Berliner SPD.

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.