Müller und Barley bei der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus

Archiv: Pressemitteilungen

Pressemitteilung Nr. 116 vom 9. September 2016

Michael Müller und Katarina Barley bei der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus

Der Regierende Bürgermeister und Spitzenkandidat Michael Müller besucht am kommenden Dienstag, 13. September 2016, zusammen mit der Generalsekretärin der SPD, Katarina Barley, die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus.

Die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (MBR) bietet Beratung und Unterstützung für diejenigen, die mit Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus konfrontiert sind und sich für die Stärkung demokratischer Kultur einsetzen wollen.

Dienstag, 13. September 2016, um 14:15 Uhr
Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus,
Gleimstraße 31, 10437 Berlin 

Über Ihre Teilnahme freuen wir uns. Bitte melden Sie sich hier an.