Einladung zur Diskussion mit Heiko Maas und Andreas Geisel: Mieten sozial gestalten

Archiv: Pressemitteilungen

Pressemitteilung Nr. 105 vom 1. September2016

Einladung zur Diskussion mit Heiko Maas und Andreas Geisel: Mieten sozial gestalten

Die Bundestagsabgeordnete Dr. Eva Högl lädt ein zur Diskussion mit Heiko Maas, Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz, und Andreas Geisel, Senator für Stadtentwicklung und Umwelt, am kommenden Dienstag, dem 6. September 2016, zum Thema „Mieten sozial gestalten“.

Die Politik der SPD zeigt erste Erfolge: Mit der Mietpreisbremse, dem neuen Maklerprinzip „wer bestellt, bezahlt“, dem Milieuschutz und dem Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum sorgt die SPD für rechtliche Sicherheit und Schutz der Mieterinnen und Mieter – im Bund, im Land Berlin und in den Bezirken. Was kann und muss noch verbessert werden?

Darüber reden:

Dr. Eva Högl, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion und Bundestagsabgeordnete für Mitte
Heiko Maas, Bundesminister für Justiz und Verbraucherschutz
Andreas Geisel, Senator für Stadtentwicklung und Umwelt

Dienstag, 6. September 2016, um 19.00 Uhr
ExRotaprint, Projektraum, Gottschedstraße 4, 13357 Berlin

Um Anmeldung wird bis Montag, 5. September 2016, gebeten unter: eva.hoegl[at]bundestag.de