Dennis Buchner: Trauer um die Opfer von Nizza

Archiv: Pressemitteilungen

Dennis Buchner: Trauer um die Opfer von Nizza

Anlässlich des Terroranschlags von Nizza erklärt der Landesgeschäftsführer der Berliner SPD, Dennis Buchner:

„Die Berliner SPD trauert mit unseren französischen Freundinnen und Freunden. Erneut sind viele Menschen Opfer eines hinterhältigen Terroranschlags geworden. Erneut hat ein feiger Attentäter Leid über Menschen gebracht, die ein fröhliches Fest feiern wollten. In unseren Gedanken sind wir bei allen, die bei diesem Akt des Hasses Angehörige verloren haben. Wir hoffen mit den Verletzten, dass sie bald genesen.

Wir sind traurig, wütend und verzweifelt, dass offenbar auch Berliner unter den Opfern sein könnten. Berliner Schulklassen, die voller Lebensfreude gemeinsam mit französischen Freundinnen und Freunden gefeiert haben, sind Opfer und Zeugen einer furchtbaren Tat geworden.

Freiheit, Offenheit und Toleranz in einer demokratischen Gesellschaft – für diese Werte stehen wir ein. Angriffen darauf stellen wir uns vereint entgegen. Hass und Gewalt werden nicht siegen.“