Andrea Nahles in Kreuzberg

Archiv: Pressemitteilungen

Informationsbesuch der Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles im betahaus und beim Türkischen Bund in Berlin-Brandenburg (TBB), Berlin-Kreuzberg

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles besucht am Donnerstag, 18. August 2016, das betahaus und den Türkischen Bund in Berlin-Brandenburg (TBB) in Berlin-Kreuzberg. An dem Informationsbesuch werden teilnehmen Cansel Kiziltepe, SPD-Bundestagsabgeordnete für Friedrichshain-Kreuzberg, Dr. Peter Beckers, stellvertretender Bezirksbürgermeister von Friedrichshain-Kreuzberg sowie Sevim Aydin, Kandidatin für das Berliner Abgeordnetenhaus im Wahlkreis 3, Kreuzberg-Nord.

Das betahaus ist ein „coworking space“, in dem die Zukunft der digitalen Arbeit bereits Realität ist und in dem das Potential der digitalen Wirtschaft deutlich wird. Der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg (TBB) setzt sich für die Gleichstellung und gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Migrationshintergrund ein. Er bietet vielfältige Beratungs- und Qualifizierungsangebote wie etwa die Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung (AnQua) an. AnQua ist ein Förderprogramm zur Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Erwachsenen mit Migrationshintergrund, insbesondere hinsichtlich der Anerkennung von im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen.

Der Termin ist presseöffentlich. Vertreterinnen und Vertreter der Presse sind herzlich eingeladen, den Informationsbesuch von 15:00 bis 16:00 Uhr zu begleiten.

Donnerstag, 18. August 2016, 15:00 bis 16:00 Uhr

1. betahaus, Prinzessinnenstraße 19-20, 10969 Berlin;

2. Türkischer Bund in Berlin-Brandenburg (TBB), Oranienstraße 53, 10969 Berlin

Anmeldung: Telefon: 227 73 463 Mail: cansel.kiziltepe@bundestag.de