Leben spenden – Dilek Kolat unterstützt DKMS-Kampagne „Rettet Roman“

Archiv: Pressemitteilungen

Pressemitteilung Nr. 57

Leben spenden – Dilek Kolat unterstützt DKMS-Kampagne „Rettet Roman“

Es ist eine Schock-Diagnose: Leukämie. Viele Menschen sind davon in Deutschland betroffen. Eine Stammzellspende ist oft die letzte Möglichkeit, ein Leben zu retten.

Die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) organisiert Lebensrettung, in dem sie auf individuelle Schicksale wie das von Roman aufmerksam macht und die Bevölkerung bittet sich kurz und ganz einfach als Spender zu registrieren. Das geht ganz einfach so.

Dilek Kolat, Senatorin für Arbeit, Frauen und Integration sowie Abgeordnete des Berliner Abgeordnetenhauses, unterstützt dieses Anliegen aus ganzem Herzen. Sie lässt sich im Rahmen der Aktion „Rettet Roman“ registrieren und bittet alle Berlinerinnen und Berliner ebenfalls um diese kleine Geste mit großer Wirkung.

Die Registrierungsaktion findet statt am:

Samstag, 25. Juni 2016,

im BMW Autohaus Ku’Damm

Kurfürstendamm 31, 10719 Berlin.

Dilek Kolat ist ab 14.00 Uhr vor Ort.

Wir würden uns freuen, wenn Sie auf diese lebensrettende Aktion hinweisen würden.

Vielen Dank!

 

----------------------------------------------

Pressemitteilung Nr. 57
Datum                        24. Juni 2016
Thema                        Leben spenden – Dilek Kolat unterstützt DKMS-Kampagne „Rettet Roman“
Redaktion                   Marisa Strobel