15 12 03 Nominierungen

Archiv: Pressemitteilungen

Pressemitteilung Nr. 63 vom 03. Dezember 2015

Super Saturday - Nominierungen für die BVVen und das Abgeordnetenhaus auf Kreis-Parteitagen

In vielen der 12 Kreisverbände der Berliner SPD wurden bereits die Kandidatinnen und Kandidaten für die Abgeordnetenhauswahl und die Bezirksversammlungen am 18. September 2016 nominiert.

Am 5. Dezember bestimmen gleich vier Kreise ihre KandidatInnen:

Mitte   
10.00 – 17.00 Uhr, Ernst-Reuter-Oberschule,    Stralsunder Str. 57, 13355 Berlin.
Hier stellen sich unter anderem der Präsident des Abgeordnetenhauses, Ralf Wieland, und der SPD-Landesvorsitzende, Jan Stöß, für das Abgeordnetenhaus zur Wahl. Ebenso Christian Hanke, Bezirksbürgermeister, für eine weitere Amtsperiode.

Tempelhof-Schöneberg   
ab 10.00 Uhr, TÜV-Kantine, Alboinstr. 56, 12103 Berlin
Der Regierende Bürgermeister und MdA, Michael Müller, kandidiert. Ebenso die Senatorin für Arbeit , Integration und Frauen, Dilek Kolat . Angelika Schöttler, amtierende Bezirksbürgermeisterin, tritt erneut an.

Spandau           
ab 10.00 Uhr, Bertolt-Brecht-Oberschule, Wilhelmstraße 10, 13595 Berlin.
Der SPD-Fraktionsvorsitzende im Berliner Abgeordnetenhaus, Raed Saleh, kandidiert für das Mandat im Abgeordnetenhaus. Ebenso Helmut Kleebank, Bezirksbürgermeister.

Charlottenburg-Wilmersdorf         
ab 10.00 Uhr, Rathaus Charlottenburg (Festsaal), Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin.
U.a. kandidieren Frank Jahnke, MdA, Franziska Becker, MdA, Ülker Radziwill, MdA, für eine weitere Amtszeit. Ebenso Reinhard Naumann, Bezirksbürgermeister.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Aufstellung der Kandidatinnen und Kandidaten in den Kreisen, in denen bereits nominiert wurde:  http://www.spd.berlin/aufstellung2016.

Am 9. Januar 2016 nominiert die Kreisdelegiertenkonferenz in Steglitz-Zehlendorf ihre Kandidatinnen und Kandidaten. Am 16. Januar 2016 wird in Treptow-Köpenick nominiert.

 

Redaktion: Josephine Steffen