14 05 08 Sylvia-Yvonne Kaufmann in Lichtenberg

Archiv: Pressemitteilungen

Pressemitteilung Nr. 38 vom 8. Mai 2014

Sylvia-Yvonne Kaufmann in Lichtenberg

Auf der Zielgeraden zur Europa-Wahl am 25. Mai 2014 tourt Sylvia-Yvonne Kaufmann, Spitzenkandidatin der Berliner SPD, weiter durch die Bezirke. Am Freitag, dem 9. Mai 2014, besucht sie ihren Heimatbezirk Lichtenberg und da insbesondere den Weitlingkiez.

Die Gespräche mit den ortsansässigen Ladenbesitzern und Gewerbetreibenden sowie mit den Bürgerinnen und Bürgern des Kiezes stehen im Mittelpunkt ihres Lichtenberg-Tages. Der Weitling-Kiez kämpft erfolgreich gegen rechte Umtriebe in der Nachbarschaft.

Auch deshalb wird Sylvia-Yvonne Kaufmann diesen Vor-Ort-Besuch nutzen, um auf die Bedeutung der Europa-Wahlen für ein demokratisches, friedliches und tolerantes Europa hinzuweisen.

Programm:
15.30 Uhr: Besuch des TagesTreff in der Weitlingstraße 11 mit dem Landesvorsitzenden der
Berliner SPD, Jan Stöß
16.00 Uhr: Ablauf der linken Seiten der Weitlingstraße
16.30 Uhr: Besuch des Infostandes Weitlingstraße / Sophienstraße
16.50 Uhr: Besuch des Spielplatzes Sophienstraße / Wönnichstraße
17.15 Uhr: Besuch des ReWe in der Weitlingstraße
17.30 Uhr: Ablauf der anderen Seite der Weitlingstraße und Besuch der Läden

Freitag, 9. Mai 2014, ab 15.30 Uhr
Weitlingstraße 11, 10317 Berlin

Datum                       8. Mai 2014
Redaktion                 Josephine Steffen