13 09 12 Pariser Parti Socialiste besucht die SPD Berlin zum Bundestagswahlkampf 2013

Archiv: Pressemitteilungen

Pariser Parti Socialiste besucht die SPD Berlin zum Bundestagswahlkampf 2013

Vom Freitag, dem 13.September, bis Sonntag, dem 15. September, besuchen GenossInnen der Pariser Parti Socialiste die Berliner SPD, um sich über den Bundestagswahlkampf 2013 zu informieren und die Berliner SozialdemokratInnen in ihrem Wahlkampf zu unterstützen.

Begleitet vom Landesvorsitzenden Jan Stöß, der Landesgeschäftsführerin Kirstin Fussan sowie koordiniert vom stellvertretenden Landesvorsitzenden Philip Steinberg ist folgendes Programm geplant:


Freitag, 13. September

14.00 Uhr - Führung im Willy-Brandt-Haus und Erläuterung der KAMPA durch den Technischen
Wahlkampfleiter Stephan Schweitzer
14.30 Uhr - Gemeinsame Diskussion: „Die Bundestagswahl 2013 – Weichenstellung für Europa?“
16.00 Uhr - Empfang durch die Berliner SPD im Präsidiumssaal

Ort: Willy-Brandt-Haus, Stresemannstr. 141, 10963 Berlin


Samstag, 14.September

15.00 Uhr - Diskussion mit dem Landesvorsitzenden Jan Stöß und der Landesgeschäftsführerin
und Wahlkampfleiterin Kirstin Fussan zu „Zeit für den Wechsel: Der
Wahlkampf der Berliner SPD. Themen, Aktionen, Besonderheiten“
Ende ca. 16.00

Ort: Kurt-Schumacher-Haus, Müllerstrasse 163, 13353 Berlin


Sonntag, 15. September

14.00 Uhr - „WIR IM KIEZ“ in Friedrichshain-Kreuzberg u.a. mit der Direktkandidatin Cansel Kiziltepe, danach gemütliches Beisammensein in der „Roten Harfe“, Oranienstr.13, 10999 Berlin

Ort: Lausitzer Platz, 10997 Berlin


Berliner und Pariser GenossInnen verbindet eine seit Jahren währende Partnerschaft. Gegenseitige regelmäßige Besuche und Unterstützung in Wahlkämpfen sind Teil der intensiven Freundschaft zwischen beiden Städten und ihren sozialdemokratischen Parteien.

Über Ihr Kommen und Interesse würden wir uns freuen. Um Anmeldung wird gebeten unter: josephine.steffen@spd.de. Vielen Dank!