13 08 14 Wowereit und Jan Stöß beim Deutschlandfest

Archiv: Pressemitteilungen

Terminhinweis: Klaus Wowereit und Jan Stöß besuchen das Deutschlandfest

Am Samstag, dem 17. August, werden der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, und der Landesvorsitzende der Berliner SPD, Jan Stöß, gemeinsam das Deutschlandfest der SPD auf der Straße des 17. Juni, am Brandenburger Tor, besuchen.

Der Rundgang beginnt um 14.15 Uhr am der Stand der Berliner SPD. Hier werden Klaus Wowereit und Jan Stöß den original VW-Käfer des Regierenden Bürgermeisters von Berlin Ernst Reuter (1948 - 1953) besichtigen. Von dort aus werden Stände verschiedener Organisationen besucht. Auch dort wird es verschiedene Fotogelegenheiten und die Möglichkeit für kurze Statements geben.

Der Rundgang findet statt am
Samstag, dem 17. August 2013
von 14.15 bis 15.45 Uhr
Straße des 17. Juni
Beginn: Stand der Berliner SPD (Standnummer 3)

(vom Brandenburger Tor kommen, der zweite Stand linke Seite)

Die SPD Berlin präsentiert sich und ihre Geschichte beim Deutschlandfest der SPD auf einer Länge von 25 Metern. Highlight des Standes ist der VW-Käfer von Ernst Reuter, der sich im Besitz des Technikmuseums befindet und für das Fest ausgeliehen wurde. Anlässlich des 150. Geburtstags der SPD und des 60. Todestags von Ernst Reuter werden rund um das Ausstellungsstück Käfer-Geschichten, Fotografien und Erinnerungen prominenter SPD Mitglieder ausgestellt. In einem Talk-Zelt sind am Samstag ab 11:30 Uhr die Berliner Bundestagskandidatinnen und -kandidaten zu Gast. Darüber hinaus stellen die zwölf Berliner SPD-Kreise gemeinsam mit dem Landesverband der Arbeiterwohlfahrt ihre Arbeit vor.

Über Ihr Interesse und Kommen würden wir uns sehr freuen!