13 07 01 Högl zu Kroatien

Archiv: Pressemitteilungen

Eva Högl: Herzlich Willkommen Kroatien!

Seit heute ist die Republik Kroatien Mitglied der Europäischen Union (EU). Zum Beitritt erklärt die Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion für Kroatien sowie Direktkandidatin für den Wahlkreis Mitte Dr. Eva Högl, MdB:

„Die Aufnahme Kroatiens als 28. Mitgliedstaat der EU ist ein Erfolg. Kroatien ist Teil Europas und wird nun noch enger zu unserem gemeinsamen Staatenbund für Frieden und Stabilität gehören.

Dabei haben es sich EU und Kroatien nicht leicht gemacht. Durch intensive Prüfungen und die Durchführung wichtiger Reformen wurde der Beitrittsprozess glaubwürdig. Dieser Prozess muss behutsam und stringent fortgeführt werden. Die SPD ist sich ihrer fortdauernden Verantwortung im ehemaligen Jugoslawien bewusst und unterstützt Stabilität und die Integration in den europäischen Wertekanon und gemeinsamen Markt.

Kroatien geht mit dem Beitritt zur EU einen großen Schritt voran. Die Aufnahme neuer Mitgliedstaaten in die EU beweist nicht nur deren Stabilität, sondern auch, dass die EU ein Garant für Rechtsstaatlichkeit, Demokratie und Wohlstand ist.