13 04 24 Aufruf zum 1. Mai

Archiv: Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 24. April 2013

FAIRE LÖHNE – GERECHTE RENTE – EINIGES EUROPA - Berliner SPD ruft zur Demonstration am 1. Mai auf!

Zahlreiche Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten der Berliner SPD werden am Tag der Arbeit dem Aufruf des Deutschen Gewerkschaftsbundes folgen und für die Rechte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in Deutschland und Europa demonstrieren.

„Das ist der Tag der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer! Sie sind eine wichtige Stütze für dieses Land. SPD und Gewerkschaften verbindet mehr denn je der Kampf für gleiche Rechte, gute Bezahlung, gegen Ausbeutung und die Entsolidarisierung der Arbeitswelt“, so Jan Stöß, Landesvorsitzender der Berliner SPD.

Deshalb steht die Sozialdemokratie an der Seite der Gewerkschaften, wenn es darum geht:
• Leiharbeit, Minijobs und Teilzeit in Normal-Arbeitsverhältnisse umzuwandeln,
• einen Mindestlohn von 8,50 Euro einzuführen,
• das Lohngefälle von 22 % zwischen Frauen und Männern aufzuheben,
• eine moderne Arbeitswelt mitzuprägen, die Menschen vor Dauerstress und permanenter Erreichbarkeit schützt und Zeit für Ausgleich und Familie schafft,
• der wachsenden Armut in Europa Einhalt zu gebieten und Solidarität zu zeigen mit den vielen von der Krise betroffenen Europäerinnen und Europäern.
Treffpunkt der Berliner SPD ist um 9.30 Uhr an der Spandauer Straße Ecke Anna-Louisa-Karsch-Straße (Hackescher Markt). Die Demonstration führt zum Brandenburger Tor. Ab 11.30 Uhr findet die Mai-Kundgebung mit Infomarkt statt. Es sprechen dort die Vorsitzende des DGB Berlin-Brandenburg Doro Zinke und der Präsident der Europäischen Transportarbeiterföderation Lars Lindgren.


Ausgewählte Termine am 30. April und 1. Mai:

30. April 2013

Tanz in den Mai in Dahlem, ab 19.00 Uhr
Veranstalter: SPD Steglitz-Zehlendorf - Abt. Dahlem
Veranstaltungsort: Friedenszentrum, Pacelliallee 61, 14195 Berlin
Vor Ort: Jan Stöß, Landesvorsitzender der Berliner SPD, Raed Saleh, Fraktionsvorsitzender der SPD im Berliner Abgeordnetenhaus, Ute Finckh-Krämer, Bundestagskandidatin

Tanz in den Mai in Mitte, ab 20.00 Uhr
Veranstalter: SPD Mitte
Veranstaltungsort: Alten Kantine Wedding, Uferhallen, Uferstraße 8-11, 13357 Berlin, Eintritt 5 €, inkl. Buffet und Live-DJ
Jan Stöß, Landesvorsitzender der Berliner SPD, Raed Saleh, Fraktionsvorsitzender der SPD im Berliner Abgeordnetenhaus, Eva Högl, MdB und Bundestagskandidatin, Boris Velter, Kreisvorsitzender SPD Mitte

Rock in den Mai, ab 20.30 Uhr
Veranstalter: SPD Pankow-Süd
Veranstaltungsort: KulturKantine, Saarbrücker Straße 24, 10405 Berlin
Eintritt 5 € - dafür gibt es ein Freigetränk.

1. Mai 2013

Ab 9.30 Uhr Teilnahme am Demonstrationszug.
Treffpunkt der Berliner SPD: Spandauer Straße Ecke Anna-Louisa-Karsch-Straße (Hackescher Markt).

Maifest in Treptow-Köpenick, von 14.00 bis 17.00 Uhr
Veranstalter: SPD Treptow-Köpenick
Veranstaltungsort: Treptower Park zwischen Zenner und Rosengarten, Puschkinallee 16-17, 12435 Berlin
Vor Ort: Jan Stöß, Landesvorsitzender der Berliner SPD, Dilek Kolat, Senatorin für Arbeit, Frauen, Integration, Raed Saleh, Fraktionsvorsitzender der SPD im Berliner Abgeordnetenhaus,
Matthias Schmidt, Bundestagskandidat und SPD-BVV-Fraktionsvorsitzender, Oliver Igel, Bezirksbürgermeister, Rainer Hölmer, Baustadtrat, Mitglieder des Abgeordnetenhauses und der Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick

Maifest im Bürgerpark in Pankow, von 13.00 bis 18.00 Uhr
Veranstalter: SPD Pankow
Veranstaltungsort: Bürgerpark Pankow, Wilhelm-Kuhr-Straße, 13156 Berlin
Vor Ort: Jan Stöß, Landesvorsitzender der Berliner SPD, Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft, Ralf Wieland, Präsident des Abgeordnetenhauses, Raed Saleh, Fraktionsvorsitzender der SPD im Berliner Abgeordnetenhaus, Klaus Mindrup, Bundestagskandidat

Maifest im Schloßpark Buch, von 14.00 bis 18.00 Uhr
Veranstalter: SPD Pankow
Veranstaltungsort: Schloßpark Buch, 13125 Berlin
Vor Ort: Jan Stöß, Landesvorsitzender der Berliner SPD, Ralf Wieland, Präsident des Abgeordnetenhauses, Raed Saleh, Fraktionsvorsitzender der SPD im Berliner Abgeordnetenhaus Klaus Mindrup, Bundestagskandidat

Volks- und Kinderfest, von 14.00 bis 18.00 Uhr
Veranstalter: SPD Pankow
Veranstaltungsort: Werneuchener Wiese, Kniprodestraße Ecke, Virchowstraße, 10249 Berlin
Vor Ort: Jan Stöß, Landesvorsitzender SPD Berlin, Raed Saleh, Fraktionsvorsitzender der SPD im Berliner Abgeordnetenhaus

Maifest in Marzahn-Hellersdorf, von 14.00 bis 17.30 Uhr
Veranstalter: SPD Marzahn-Hellersdorf + AWO Marzahn-Hellersdorf
Veranstaltungsort: Nachbarschaftszentrum der AWO, Kastanienallee 53, 12627 Berlin
Vor Ort: Jan Stöß, Landesvorsitzender SPD Berlin, Dilek Kolat, Senatorin für Arbeit, Frauen, Integration, Raed Saleh, Fraktionsvorsitzender der SPD im Berliner Abgeordnetenhaus, Iris Spranger, MdA und Bundestagskandidatin