12 08 27 Einladung Rentenfachtagung

Archiv: Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 27. August 2012

Einladung: Rentenpolitische Fachtagung der Berliner SPD

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 20. August 2012 beschloss der Landesvorstand der Berliner SPD ein eigenes Rentenkonzept.
Ziel dieses Berliner Positionspapiers zum Thema Altersvorsorge ist es, die Rente armutsfest zu machen, d.h. die Menschen im Alter vor dem sozialen Abstieg und Armut zu bewahren.

Kernforderungen des Rentenkonzepts sind u.a., den Beitragssatz moderat anzuheben sowie das Rentenniveau beim aktuellen Stand von ca. 51 Prozent einzufrieren. Am 27. Oktober 2012 wird beim Landesparteitag der Berliner SPD ein rentenpolitischer Leitantrag beschlossen, der als Antrag beim Parteikonvent der Bundes-SPD am 24. November eingebracht wird.

Der Diskussionsprozess zu dem Berliner Rentenkonzept hat innerparteilich bereits begonnen. Bei der rentenpolitischen Fachtagung wird die Berliner SPD gemeinsam diskutieren, wie auch zukünftig eine lebensstandardsichernde Alterssicherung gewährleistet werden kann.

Die Veranstaltung findet statt am:

Mittwoch, 29. August 2012, um 16.30 Uhr
Rathaus Schöneberg – Willy-Brandt-Saal
John-F.-Kennedy-Platz 1, 10825 Berlin

Näheres zum Programm und den ReferentInnen können Sie dem Anhang entnehmen. Die Veranstaltung ist presseöffentlich.

Um eine Anmeldung wird gebeten: Josephine Steffen,


Mit freundlichen Grüßen

Josephine Steffen

 

Und hier geht es zum Programm.