11 09 14 Gründe

Archiv: Pressemitteilungen

18 Gründe - „Soziale Stadtentwicklung fortsetzen“

Die Berliner SPD präsentiert Ihnen bis zum 18. September 18 gute programmatische Gründe, Klaus Wowereit und die SPD zu wählen.

„Der SPD-geführte Senat hat mit dem Quartiersmanagement und den darauf aufbauenden „Aktionsräumen Plus“ Instrumente entwickelt, die durch Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger und die Bündelung staatlicher Angebote die Quartiere und Stadtteile stabilisieren. Diese Arbeit, die inzwischen von vielen anderen Städten als vorbildlich übernommen worden ist, wie z. B. die Stadtteilmütterprojekte, werden wir fortsetzen, auch wenn wir von der schwarz-gelben Bundesregierung nicht hinreichend unterstützt werden. Dazu gibt es keine Alternative, wenn wir den sozialen Zusammenhalt auch in Zukunft sichern wollen. Daher haben wir die Finanzmittel für die Programme der sozialen Stadtentwicklung aufgestockt, so dass sie auf gleichbleibendem Niveau erhalten bleiben.“