11 09 14 Gabriel

Archiv: Pressemitteilungen

Der SPD-Parteivorsitzende Sigmar Gabriel in Spandau und Friedenau

Sigmar Gabriel ist am Freitag, 16. September 2011, im Berliner Wahlkampf unterwegs. Der SPD-Parteivorsitzende besucht in Spandau ein Projekt zur Gewaltprävention und wird mit engagierten Ehrenamtlichen sowie den beteiligten Behörden Beispiele aus der Praxis des Projekts „Stark ohne Gewalt“ besichtigen. Begleitet wird Sigmar Gabriel von dem Spandauer Bezirksbürgermeisterkandidaten Helmut Kleebank, dem Bundestagsabgeordneten Swen Schulz und dem Abgeordnetenhauskandidaten Raed Saleh, MdA, einem der Mitbegründer des Projekts. Gemeinsam mit der Berliner Polizei und weiteren Kooperationspartnern wie der BVG, Kirchengemeinden, Moscheen, Vereinen, Schulen und Jugendgruppen konzentriert sich das Präventionsprojekt „Stark ohne Gewalt“ auf die Arbeit mit Jugendlichen im Bezirk.

Sigmar Gabriel, Helmut Kleebank, Raed Saleh und Swen Schulz in Spandau
Freitag, 16. September 2011, 13.00 Uhr

„Stark ohne Gewalt“, Jagowstraße 19, 13585 Berlin
Die Abgeordnetenhauskandidatin Dilek Kolat, MdA, wird ebenfalls von Sigmar Gabriel im Wahlkampf unterstützt. Die haushalts- und finanzpolitischen Sprecherin der SPD im Abgeordnetenhaus wird mit Sigmar Gabriel ab 15.15 Uhr rund um den Breslauer Platz im Bezirk Tempelhof-Schöneberg das Gespräch mit Passantinnen und Passanten suchen und Rosen verteilen.

 

Sigmar Gabriel und Dilek Kolat am Breslauer Platz in Friedenau
Freitag, 16. September 2011, ab 15.15 Uhr

Breslauer Platz, 12159 Berlin

m Anschluss spricht Sigmar Gabriel auf der Kundgebung zur Wahl der Berliner SPD, die ab 16.30 Uhr auf dem Potsdamer Platz beginnt.

Kundgebung zur Wahl der Berliner SPD mit Klaus Wowereit, Michael Müller, Sigmar Gabriel, Manuela Schwesig, Michael Sommer u.a.
Freitag, 16. September 2011, 16.30 Uhr

Potsdamer Platz, 10117 Berlin


Über Ihr Kommen freuen wir uns!