11 09 13 Brief Wowereit

Archiv: Pressemitteilungen

Klaus Wowereit schreibt an 1,3 Millionen Haushalte

Klaus Wowereit, Regierender Bürgermeister und Spitzenkandidat der SPD für die Wahl am kommenden Sonntag, wendet sich mit einem Brief an 1,3 Millionen Berliner Haushalte. Heute erreichen die ersten Briefe die Postkästen. Dazu erklärt der SPD-Landesvorsitzende Michael Müller:

„Die Berliner SPD geht entschlossen in die letzte Woche vor der Wahl. Der Ausgang der Wahl ist noch offen, denn gute Umfrageergebnisse sind noch keine Wahlergebnisse. Wir kämpfen jeden Tag bis zum 18. September um jede Stimme und bitten die Berlinerinnen und Berliner zur Wahl zu gehen, um extremen Parteien keine Chance – auch in den Bezirksparlamenten – zu geben.

Das Ziel der SPD ist die Förderung der Wirtschaft und Infrastruktur und Arbeitsplätze für alle Berlinerinnen und Berliner - allein 40.000 neue Arbeitsplätze entstehen durch den Flughafen in Schönefeld. Die Berliner Wirtschaft wächst, es entstehen neue Arbeitsplätze - die SPD sorgt dafür, dass es so bleibt. Wir legen einen klaren Schwerpunkt auf die Bildung. Nur die SPD garantiert gebührenfreie Bildung von der Kita bis zur Uni. Wir haben bereits über 16.000 Kita-Plätze geschaffen und werden dort weitere einrichten, wo sie benötigt werden. Die SPD sichert bezahlbaren Wohnraum mit 30.000 weiteren Wohnungen bei landeseigenen Gesellschaften.“