11 09 09 18 für Hausding

Archiv: Pressemitteilungen

„18 für Klaus Wowereit“: Der Synchronspringer Patrick Hausding ist dabei

In der nationalen und internationalen Turm- und Kunstspringerszene ist er eines der Top-Talente. Patrick Hausding, 1989 in Berlin geboren, konnte bereits bei den Olympischen Spielen im Jahr 2008 eine Silbermedaille gewinnen und setzt seitdem seine Erfolge bei nationalen Wettbewerben sowie Welt- und Europameisterschaften konsequent fort. Seiner Heimatstadt Berlin ist der erfolgreiche Sportler jedoch immer treu geblieben und sagt über die Stadt und ihren Regierenden Bürgermeister:

"Wowereit ist Berlins Markenzeichen. Nicht umsonst ist er schon über zehn Jahre unser Bürgermeister! Sozial und tolerant in Gesellschaft, Kultur und Sport. Berlin gehört für mich zu den tollsten Städten und ich will niemals weg von hier. Dazu hat Klaus Wowereit beigetragen!"

"18 für Klaus Wowereit" - das sind 18 Musiker, Künstler, Schauspieler und weitere Personen des öffentlichen Lebens, die in den Tagen bis zur Wahl am 18. September erklären, was sie an Berlin schätzen und warum sie den Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit für denjenigen halten, der die Geschicke der Stadt auch in den kommenden fünf Jahren lenken soll.
Die Unterstützerinnen und Unterstützer werden bis zum 18. September täglich unter http://www.klaus-wowereit.de veröffentlicht.