11 09 08 Kolat

Archiv: Pressemitteilungen

„18 für Klaus Wowereit“ – heute Kenan Kolat

Integration ist für Berlin ein wichtiges Thema. Ein Thema, das neben dem Blick auf die Herausforderungen der Integration auch das Bewusstsein für deren Chancen erfordert. Klaus Wowereit hat dieses Bewusstsein und wird dafür von seinen Ansprechpartnern in diesem zukunftsträchtigen Politikbereich sehr geschätzt. Bei seiner Arbeit als Regierender Bürgermeister kann er unter anderem auf die Unterstützung von Kenan Kolat zählen. Der Bundesvorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland sagt:

"Ich unterstütze Klaus Wowereit, weil das Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Herkunft für ihn keine Nebensache ist. Das Zusammenwirken verschiedener Kulturen in Berlin liegt ihm am Herzen. Man kann ihn immer beim Wort nehmen."

"18 für Klaus Wowereit" - das sind 18 Musiker, Künstler, Schauspieler und weitere Personen des öffentlichen Lebens, die in den Tagen bis zur Wahl am 18. September erklären, was sie an Berlin schätzen und warum sie den Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit für denjenigen halten, der die Geschicke der Stadt auch in den kommenden fünf Jahren lenken soll.

Die Unterstützerinnen und Unterstützer werden bis zum 18. September täglich unter http://www.klaus-wowereit.de veröffentlicht.