11 09 07 Rämer Lauterbach

Archiv: Pressemitteilungen

Der Abgeordnetenhauskandidat Jan-Christopher Rämer und Karl Lauterbach, MdB, diskutieren zum Thema Gesundheitspolitik

Die amtierende Bundesregierung setzt durch geplante Einschnitte die Solidarität im Gesundheitssystem aufs Spiel. Unter dem Titel "Schwarz-Gelb ruiniert unsere Gesundheit! Was sich in der Gesundheitspolitik ändern muss" lädt Jan-Christopher Rämer, Direktkandidat für das Berliner Abgeordnetenhaus im Neuköllner Wahlkreis, 5 am Freitag zu einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung ein. Für die Veranstaltung im Kurt-Exner-Haus in der Gropiusstadt hat Jan-Christopher Rämer Karl Lauterbach, MdB, den gesundheitspolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, gewinnen können.

Gesundheitspolitische Diskussionsveranstaltung mit Jan-Christopher Rämer und Karl Lauterbach, MdB
Freitag, 9. September 2011, um 18:00 Uhr
Kurt-Exner-Haus, Wutzkyallee 65, 12353 Berlin

Über ihr Kommen freuen wir uns!

Kontakt zu Jan-Christopher Rämer: 0179/2 258 706