11 09 07 Rämer Lauterbach

Archiv: Pressemitteilungen

Der Abgeordnetenhauskandidat Jan-Christopher Rämer und Karl Lauterbach, MdB, diskutieren zum Thema Gesundheitspolitik

Die amtierende Bundesregierung setzt durch geplante Einschnitte die Solidarität im Gesundheitssystem aufs Spiel. Unter dem Titel "Schwarz-Gelb ruiniert unsere Gesundheit! Was sich in der Gesundheitspolitik ändern muss" lädt Jan-Christopher Rämer, Direktkandidat für das Berliner Abgeordnetenhaus im Neuköllner Wahlkreis, 5 am Freitag zu einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung ein. Für die Veranstaltung im Kurt-Exner-Haus in der Gropiusstadt hat Jan-Christopher Rämer Karl Lauterbach, MdB, den gesundheitspolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, gewinnen können.

Gesundheitspolitische Diskussionsveranstaltung mit Jan-Christopher Rämer und Karl Lauterbach, MdB
Freitag, 9. September 2011, um 18:00 Uhr
Kurt-Exner-Haus, Wutzkyallee 65, 12353 Berlin

Über ihr Kommen freuen wir uns!

Kontakt zu Jan-Christopher Rämer: 0179/2 258 706

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.