11 09 02 Mieten

Archiv: Pressemitteilungen

„Bezahlbare Mieten“

Die Berliner SPD präsentiert Ihnen bis zum 18. September 18 gute programmatische Gründe, Klaus Wowereit und die SPD zu wählen.

„Die SPD sichert bezahlbare Mieten. Deshalb stärken wir die städtischen Wohnungsunternehmen und lehnen eine Privatisierung ihres Wohnungsbestandes ab. Wir unterstreichen die Bedeutung und sozialen Leistungen der öffentlichen Wohnungsunternehmen. Den Wohnungsbestand im öffentlichen Besitz werden wir auf 300.000 Wohnungen erhöhen, d.h. 30.000 Wohnungen mehr als bisher – durch Neubau, Sanierung oder Zukauf. Mieter, deren Wohnung verkauft wird, schützen wir vor Kündigung. Wir werden auch verhindern, dass Mietwohnungen in Ferienappartments umgewandelt werden. Außerdem setzt die Berliner SPD sich im Bundesrat für eine Beschränkung der Modernisierungsumlage ein, damit die Mieter nicht zur Kasse gebeten werden, wenn der Vermieter saniert.“