11 02 17 Programmdialog II + III

Archiv: Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 17. Februar 2011

Einladung: Programmdialog am 18. und 24. Februar 2011

Die Berliner SPD arbeitet an ihrem Wahlprogramm. In insgesamt drei Programmdialogen werden die Schwerpunkte des Programms für die Zukunft Berlins mit den Parteimitgliedern breit diskutiert. „Uns ist wichtig, dass sich die ganze Partei einbringt und wir miteinander diskutieren. Wir sind die politisch führende Kraft in Berlin und wollen mit guter und verantwortungsvoller Politik die Zukunft unserer Stadt gestalten“, so der Landes- und Fraktionsvorsitzende Michael Müller.

Am kommenden Freitag diskutieren beim zweiten Programmdialog die Mitglieder der Kreise Neukölln, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf und Treptow-Köpenick in der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin - Campus Treskowallee. Am Donnerstag, 24. Februar 2011, findet der dritte Programmdialog mit Mitgliedern aus Charlottenburg-Wilmersdorf, Spandau, Steglitz-Zehlendorf und Tempelhof-Schöneberg im Rathaus Schöneberg statt.

Nach der Begrüßung durch Michael Müller wird der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit zu den politischen Perspektiven von Berlin sprechen. Hella Dunger-Löper stellt die Eckpunkte der bisherigen Programmdebatte vor. Die Mitglieder haben anschließend die Möglichkeit zu diskutieren und ihre Positionen einzubringen.

Wir laden Sie ein, den ersten Teil der Veranstaltung zu begleiten. Wir bitten Sie um Verständnis, dass der zweite Teil – die parteiinterne Diskussion der Mitglieder – ohne Vertreter der Presse fortführt werden wird.

Bitte melden Sie sich an unter SPD Berlin - Pressestelle.


Programmdialog II
Freitag, 18. Februar 2011, um 18.00 Uhr | Einlass ab 17.30 Uhr
Mensa der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin - 
Campus Treskowallee, Römerweg 39, 10318 Berlin

Programmdialog III
Donnerstag, 24. Februar 2011, um 18.00 Uhr | Einlass ab 17.30 Uhr
Rathaus Schöneberg, Willy-Brandt-Saal, John-F.-Kennedy-Platz, 10820 Berlin