11 04 29 1. Mai Aufruf

Archiv: Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 29. April 2011

Berliner SPD ruft zur Mai-Demonstration auf

Klaus Wowereit, Michael Müller und viele weiteren Sozialdemokratinnen und Sozial-demokraten nehmen an der Demonstration teil

Die Berliner SPD ruft auch in diesem Jahr auf zur Teilnahme an der Demonstration und Kundgebung des DGB anlässlich des 1. Mai, dem Tag der Arbeit. Mit dem Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit und dem SPD-Landes- und Fraktionsvorsitzenden Mi-chael Müller nehmen neben zahlreichen Mitgliedern der SPD auch prominente Berliner Sozialdemokraten am Demonstrationszug teil. 
In ihrem Aufruf zum 1. Mai setzt sich die Berliner SPD für die Teilhabe aller am wirt-schaftlichen Aufschwung ein, für Gute Arbeit, starke Mitbestimmung und Arbeitneh-merrechte, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie für Aufstiegsperspektiven. 
Treffpunkt der Berliner SPD ist
um 9.30 Uhr an der Kleiststraße
zwischen Wittenbergplatz und Kreuzung An der Urania
.
Die Mai-Kundgebung beginnt um 11.30 Uhr am Brandenburger Tor. Danach findet dort ein Familienfest des DGB bis 19 Uhr statt.

Den Aufruf der Berliner SPD (PDF-Dokument, 84.8 KB)