11-04-08 Girlsday

Archiv: Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 8. April 2011

Girls‘Day: „Mädchen machen Politik“

Über 80 Mädchen beim Girls’Day der Berliner SPD, Klaus Wowereit und viele Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten geben Einblicke in ihren politischen Berufsalltag.

Beim diesjährigen Girls’Day am Donnerstag den 14. April 2011 lernen über 80 Schülerinnen der Klassenstufen 7 bis 13 bei der Berliner SPD das Berufsfeld Politik kennen. Über 30 sozialdemokratische Politikerinnen und Politiker der kommunalen, der Landes- und Bundesebene ermöglichen den Mädchen unter dem Motto „Mädchen machen Politik“ einen Einblick in ihren politischen Berufsalltag. Das große Engagement der SPD bietet auch dieses Jahr wieder außergewöhnlich vielen Mädchen in Berlin die Chance, einen Tag mit Politikerinnen und Politikern zu verbringen und berufliche Einblicke zu gewinnen.

Zu den über 30 Mentorinnen und Mentoren gehören neben zahlreichen Mitgliedern des Abgeordnetenhauses unter anderem der Regierende Bürgermeister von Berlin Klaus Wowereit und Mitglieder der SPD-Bundestagsfraktion wie Petra Merkel, Dr. Eva Högl und Swen Schulz. Auch der Berliner Innensenator Dr. Ehrhart Körting und die Justizsenatorin Gisela von der Aue sowie der Präsident des Abgeordnetenhauses Walter Momper beteiligen sich als Mentorinnen und Mentoren am diesjährigen Girls’Day.

Der Girls’Day mit der Berliner SPD beginnt um 8.30 Uhr mit der Begrüßung der Mädchen durch Walter Momper, und einem gemeinsamen Frühstück im SOS-Berufsausbildungszentrum, OsramHöfe, Oudenarder Straße 16, Aufgang 6, in der 4. Etage.

Anschließend fahren die Mädchen mit ihren Mentorinnen und Mentoren zu den jeweiligen Arbeitsplätzen in den Bundestag, in das Abgeordnetenhaus von Berlin, in eine Senatsverwaltung oder in ein Berliner Bezirksamt.

Bis 12.30 Uhr kommen alle Mädchen im Abgeordnetenhaus von Berlin zusammen, wo sie einen Einblick in eine Plenarsitzung erhalten. Eine Abschlussrunde ab 13.30 Uhr bietet die Möglichkeit zu weiteren Gesprächen mit den teilnehmenden Politikerinnen und Politikern.

Girls’Day 2011 der Berliner SPD
am 14. April 2011, Start 8.30 Uhr
SOS-Berufsausbildungszentrum Berlin
OsramHöfe, Oudenarder Straße 16
Aufgang 6, 4. Etage, 13347 Berlin

Wir laden Sie herzlich ein, die Mädchen und ihre Mentorinnen und Mentoren an diesem Tag zu begleiten. Weitere Informationen erhalten Sie in der Pressestelle unter 030-4692-113.

 

Presseeinladung Nr. 23
Datum 08. April 2011
Thema Girls‘Day
Redaktion Daniela Augenstein