10 04 30 60plus

Archiv: Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 30. April 2010

Berliner SPD unterstützt Protest für Gleichstellung

Anlässlich des Europäischen Protesttages für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen wird es am Mittwoch, 5. Mai 2010, eine Menschenkette zwischen dem Reichstagsgebäude und dem Brandenburger Tor geben. Der 13. bundesweite Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung fordert das selbstverständliche und gleichberechtigte Zusammenleben aller Menschen.

Die AG 60plus der Berliner SPD und Selbst aktiv - Netzwerk behinderter Menschen in der SPD unterstützen die Aktion und beteiligen sich daran.

Menschenkette vom Brandenburger Tor zum Reichstagsgebäude
Mittwoch, 5. Mai 2010, von 11.30 bis 12.30 Uhr
Treffpunkt der AG 60plus und Selbst aktiv um 11.15 Uhr
Platz des 18. März, Brandenburger Tor Richtung Siegessäule