09 09 14 Gabriel Böhning

Archiv: Pressemitteilungen

Umweltpolitisches Pressegespräch mit Björn Böhning und Sigmar Gabriel

Björn Böhning, Bundestagskandidat für Friedrichshain-Kreuzberg-Prenzlauer Berg-Ost, hat den Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Sigmar Gabriel, zu einem Pressegespräch am Mittwoch, 16. September 2009, ins WAHLlokal eingeladen.

Die neuerlichen Störfälle und die anschließende, vorübergehende Abschaltung des Kernkraftwerkes im schleswig-holsteinischen Krümmel im vergangenen Juli, sowie die neuerlichen Vorgänge um das Atommülllager „Asse“, haben die Debatte um die Nutzung von Atomenergie in Deutschland neu entfacht. Die SPD und allen voran Bundesminister Sigmar Gabriel kritisieren die wieder aufkeimende Forderung von Union und FDP, auch über 2021 hinaus Kernkraftwerke in Deutschland betreiben zu wollen.

Um die Schwerpunkte einer sozialdemokratischen Umwelt- und Energiepolitik zu diskutieren, laden wir Sie herzlich ein.



Umweltpolitisches Pressegespräch mit Gabriel und Böhning
Mittwoch, 16. September 2009, von 15.30 bis 16.30 Uhr
„WAHLlokal“ der Jusos, Grünberger Straße 84, 10245 Berlin-Friedrichshain


Für Rückfragen steht Ihnen die Pressestelle der Berliner SPD unter der Rufnummer 030 4692-143 zur Verfügung.


Über Ihr Interesse freuen wir uns.