09 08 28 Rawert Mengel

Archiv: Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 28. August 2009

Mechthild Rawert: Für mündige Patientinnen und Patienten - ein eigenständiges Patientenrechtegesetz

Die SPD-Bundestagsfraktion will ein eigenständiges Patientenrechtegesetz in der kommenden Legislaturperiode verabschieden. Rechtsklarheit und Transparenz sind entscheidende Voraussetzungen für die Stärkung der Rechte von Patientinnen und Patienten. Helga Kühn-Mengel, Beauftragte der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten, stellt zusammen mit Mechthild Rawert, MdB, Mitglied des Gesundheitsausschusses, Mitglied der AG Patientenrechte und Direktkandidatin für Tempelhof-Schöneberg, die Eckpunkte für das Patientenrechtegesetz vor.


Für mündige Patientinnen und Patienten
Montag, 31. August 2009, um 17.00 Uhr
Großer Konferenzsaal des Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikums
Haus 35, Rubensstraße 125, 12157 Berlin-Schöneberg




Anmeldung bitte unter Email mechthild.rawert[at]wk.bundestag.de und Tel. 720 13 884
Über Ihr Interesse freuen wir uns.

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.