09 08 28 Rawert Mengel

Archiv: Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 28. August 2009

Mechthild Rawert: Für mündige Patientinnen und Patienten - ein eigenständiges Patientenrechtegesetz

Die SPD-Bundestagsfraktion will ein eigenständiges Patientenrechtegesetz in der kommenden Legislaturperiode verabschieden. Rechtsklarheit und Transparenz sind entscheidende Voraussetzungen für die Stärkung der Rechte von Patientinnen und Patienten. Helga Kühn-Mengel, Beauftragte der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten, stellt zusammen mit Mechthild Rawert, MdB, Mitglied des Gesundheitsausschusses, Mitglied der AG Patientenrechte und Direktkandidatin für Tempelhof-Schöneberg, die Eckpunkte für das Patientenrechtegesetz vor.


Für mündige Patientinnen und Patienten
Montag, 31. August 2009, um 17.00 Uhr
Großer Konferenzsaal des Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikums
Haus 35, Rubensstraße 125, 12157 Berlin-Schöneberg




Anmeldung bitte unter Email mechthild.rawert[at]wk.bundestag.de und Tel. 720 13 884
Über Ihr Interesse freuen wir uns.