09 08 28 Högl + Zypries

Archiv: Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 28. August 2009

Einladung zur Pressekonferenz

mit Brigitte Zypries, Bundesministerin der Justiz

Der Weg zurück aus der Straffälligkeit in ein normales Leben ist eine enorme Herausforderung, auch und gerade für straffällig gewordene Frauen. Soziale Einrichtungen leisten bei der Reintegration in den Alltag wertvolle Hilfe.

Über diese wichtige Arbeit bei der Hilfe zur Resozialisierung informieren sich die Bundestagsabgeordnete Dr. Eva Högl und die Bundesministerin der Justiz Brigitte Zypries am Mittwoch, 2. September 2009, bei der Freien Straffälligenhilfe für Frauen, IsA-K in Berlin-Mitte.

Aus diesem Anlass laden wir Sie herzlich ein zur

Pressekonferenz
am Mittwoch, 2. September 2009, um 16.45 Uhr
in der Straffälligenhilfe IsA-K
Prinzenallee 74, 13357 Berlin

mit:

Brigitte Zypries, Bundesministerin der Justiz
Dr. Eva Högl, MdB und Kandidatin im Wahlkreis Berlin-Mitte
Gisela Krüger, Einrichtungsleiterin IsA-K
Manfred Nowak, Vorsitzender AWO Kreisverband Mitte e.V.


Wir würden uns über Ihre Teilnahme sehr freuen.
Rückmeldungen bitte an: eva.hoegl[at]bundestag.de