09 08 26 Aktion Bildung

Archiv: Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 26. August 2009

Berliner SPD startet zum Schulbeginn Aktionstage „Gute Bildung für alle.“

Landesvorsitzender Michael Müller spricht mit BürgerInnen in Tempelhof

Die Berliner SPD startet an diesem Wochenende landesweite Aktionstage „Gute Bildung für alle“. Der Landes- und Fraktionsvorsitzende der Berliner SPD, Michael Müller, spricht am Samstag, 29. August ab 10.00 Uhr am Infostand in der Manfred-v.-Richthofen-Straße, 12101 Tempelhof, mit Berlinerinnen und Berlinern über sozialdemokratische Bildungspolitik und die Berliner Schulstrukturreform. 

Auch Berliner SPD-Bundestagskandidatinnen und -kandidaten werden sich an der landesweiten Aktion im Bundestagswahlkampf 2009 beteiligen. Insgesamt wird die Berliner SPD am 28. und 29. August mit über 70 Infoständen zum Schwerpunktthema Bildung im gesamten Stadtbild zu sehen sein. Hier finden Sie eine Auswahl:

Aktionstag „ Gute Bildung für alle“ am Samstag 29. August 2009
10.00 Uhr Michael Müller
Tempelhof-Schöneberg, Manfred-v.-Richthofen-Straße/ Schulenburgring, 12101 Berlin

10.00 Uhr Mechthild Rawert (MdB)
Tempelhof-Schöneberg, Winterfeldtplatz / Maaßenstraße, 10777 Berlin

10.00 Uhr Eva Högl (MdB)
Mitte, vor Lidl, Leipziger Straße 45b,10117 Berlin

12.30 Uhr Wolfgang Thierse (MdB)
Pankow, Blumenfest Weißensee, Berliner Allee/ Ecke Pistoriusstr., 13088 Berlin
(Thierse fährt per Radtour mehrere Infostände an – bleibt circa 1 Stunde)

Eine Liste mit allen Infoständen finden Sie nach Bezirken geordnet im Internet unter:
http://www.spd-berlin.de/aktionstage


Für Rückfragen steht Ihnen die Pressestelle der Berliner SPD unter der Rufnummer
030 4692-143 zur Verfügung.

Über Ihr Interesse freuen wir uns.