09 08 05 Thierse Geisel

Archiv: Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 5. August 2009

Wolfgang Thierse und Andreas Geisel bei Sommeraktion der SPD

„Der Sommer wird rot.“: Junge Teams an Badestellen im Berliner Osten unterwegs

Der Vizepräsident des Deutschen Bundestages und SPD-Direktkandidat für Pankow, Wolfgang Thierse, und der SPD-Bundestagskandidat für Lichtenberg, Andreas Geisel, nehmen am Freitag, 7. August2009, an der Sommeraktion der Berliner SPD teil. Thierse wird von 13- 14 Uhr das Gespräch mit Badegästen am Strandbad Weißensee suchen. Von 14-15 Uhr wird der Lichtenberger Direktkandidat Andreas Geisel mit den Menschen am Freibad Orankesee sprechen. Unter dem Motto „Der Sommer wird rot“ setzt die SPD die Aktion zur Bundestagswahl mit einer Tour durch die östlichen Berliner Bezirke fort. Bei einem Wahl-Quiz können Berlinerinnen und Berliner ihre Fitness in puncto Bundestagswahl am 27. September testen. Zur Erfrischung gibt es – natürlich rotes - Wassereis. Junge Teams der SPD werden anschließend weitere Badestellen besuchen.


FOTOTERMINE

Wolfgang Thierse, 07. August 2009, 13.00 Uhr
SPD-Sommeraktion „Der Sommer wird rot.“
Strandbad Weißensee, Uferpromenade
am Weißen See; 13088 Berlin

Andreas Geisel, 07. August 2009, 14.00 Uhr
Freibad Orankesee
Gertrudstraße 7; 13053 Berlin


Route: Strandbad Weißensee, Orankesee, Kaulsdorfer Seen, Treptower Park, Standbad Rahnsdorf.



Die Touren zur Aktion „Der Sommer wird rot.“ werden in den kommenden Ferienwochen fortgesetzt und führen dann auch in den Westen und Norden Berlins.