09-03-23 Diskussion Steglitz-Zehlendorf

Archiv: Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 23. März 2009

Diskussionsveranstaltung zu den Auswirkungen der Wirtschaftskrise auf Berlin

Die SPD Steglitz-Zehlendorf lädt für Donnerstag, 26. März 2009 um 19.30 Uhr in Loretta am Wannsee im Kronprinzessinnenweg 260, 12109 Berlin, ein zur Diskussionsveranstaltung „Herausforderung Wirtschaftskrise - wie kann Berlin reagieren?“ ein.

Dr. Holger Thärichen, Mitglied des Abgeordnetenhauses diskutiert mit Dr. Jens-Peter Heuer, Staatssekretär der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen, und Stefan Kooths, Mitarbeiter des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung und Experte für Konjunkturanalysen und -prognosen über Folgen und Lösungsansätze der Wirtschaftskrise für die Stadt Berlin.

Sie sind herzlich eingeladen an dieser Veranstaltung teilzunehmen.


SPD Steglitz-Zehlendorf - Abt. Seenplatte
„Herausforderung Wirtschaftskrise - wie kann Berlin reagieren?“
am Donnerstag, den 26. März 2009, um 19.30 Uhr
Loretta am Wannsee
Kronprinzessinnenweg 260 | 14109 Berlin


Nummer: 15
Datum: 23. März 2009
Thema: Wirtschaftskrise in Berlin
Redaktion: Hannes Hönemann