09 03 18 Wowereit Metropole

Archiv: Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 18. März 2009

Veranstaltung „Heimat Metropole“ mit Klaus Wowereit

Im Rahmen der Kampagne „Das Neue Jahrzehnt“ laden wir ein zu den Veranstaltungen „Heimat Metropole“ mit dem Regierenden Bürgermeister von Berlin Klaus Wowereit. Am Montag, dem 23. März 2009, spricht Klaus Wowereit zum Thema „Kreativwirtschaft“ im Musikpark Mannheim. Der Oberbürgermeister von Mannheim, Peter Kurz, wird auch teilnehmen.

Am Dienstag, dem 24. März 2009, wird Klaus Wowereit in Essen sein. In der Zeche Zollverein diskutiert er zum Schwerpunkt „Demographischer Wandel / Strukturwandel“. Weitere Teilnehmer sind der Oberbürgermeister von Gelsenkirchen, Frank Baranowski, und der Oberbürgermeisterkandidat von Essen, Reinhard Paß.

Die Mehrheit der Menschen in Deutschland lebt in Stadt- und Metropolregionen. In den großen Städten zeigt sich der soziale Wandel stärker als anderswo. In den Metropolen wird die Globalisierung sichtbar. Die Sozialdemokratie ist in den großen Städten und Metropolen in Deutschland entstanden und groß geworden. Wir wissen, in den Metropolen werden die großen Fragen unserer Zeit entschieden.

Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltungen online an unter: http://www.presseservice.spd.de/anmeldung/.

Für Rückfragen steht Ihnen die Pressestelle des SPD-Parteivorstandes unter der Rufnummer 030 25991-300 zur Verfügung.


Montag, 23. März 2009, um 17.00 Uhr (Einlass ab 16.00 Uhr)
Musikpark Mannheim, Hafenstraße 49, 68159 Mannheim


Dienstag, 24. März 2009, um 17.30 Uhr (Einlass ab 16.30 Uhr)
Zeche Zollverein, Gelsenkirchener Straße 209, 45309 Essen


Die nächste „Heimat Metropole“-Veranstaltung mit Klaus Wowereit findet am 30. März in München statt.