09 05 22 DRB CW Polen

Archiv: Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 22. Mai 2009

Unterwegs. Für Berlin.

Unterwegs in Charlottenburg-Wilmersdorf.
Fünf Jahre Beitritt Polens zur EU.


In Europa sind Grenzregionen nur dann erfolgreich, wenn sie gut zusammenarbeiten. Die benachbarte Metropole Szczecin (Stettin) liegt nur 120 km von Berlin entfernt. Wel-che Erfolge und welche Hindernisse gab es in der Zusammenarbeit? Was wollen polni-sche und deutsche Sozialdemokraten gemeinsam erreichen?

Es diskutieren:

Dagmar Roth-Behrendt | Berliner SPD-Europaabgeordnete, SPE-Fraktion

Prof. Bogusäav Liberadzki | SPE-Europaabgeordneter aus Stettin, früherer polnischer Verkehrsminister

Petra Merkel | Mitglied des Bundestages

Dariusz Wieczorek I Vorsitzender der polnischen Sozialdemokraten aus Westpommern und SPE Kandidat

Stanisäaw Baryluk | stellv. Vorsitzender des Gewerkschaftsverbandes OPZZ - West-pommern

Mark Rackles | SPD Landesvorstand und Europakandidat

Frank Jahnke | wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion


Montag, 25. Mai I 18.00 bis 19.45 Uhr | Einlass ab 17.30 Uhr
Hotel »Kurfürstendamm« am Adenauerplatz
Kurfürstendamm 68 | 10707 Berlin