09 05 22 DRB CW Polen

Archiv: Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 22. Mai 2009

Unterwegs. Für Berlin.

Unterwegs in Charlottenburg-Wilmersdorf.
Fünf Jahre Beitritt Polens zur EU.


In Europa sind Grenzregionen nur dann erfolgreich, wenn sie gut zusammenarbeiten. Die benachbarte Metropole Szczecin (Stettin) liegt nur 120 km von Berlin entfernt. Wel-che Erfolge und welche Hindernisse gab es in der Zusammenarbeit? Was wollen polni-sche und deutsche Sozialdemokraten gemeinsam erreichen?

Es diskutieren:

Dagmar Roth-Behrendt | Berliner SPD-Europaabgeordnete, SPE-Fraktion

Prof. Bogusäav Liberadzki | SPE-Europaabgeordneter aus Stettin, früherer polnischer Verkehrsminister

Petra Merkel | Mitglied des Bundestages

Dariusz Wieczorek I Vorsitzender der polnischen Sozialdemokraten aus Westpommern und SPE Kandidat

Stanisäaw Baryluk | stellv. Vorsitzender des Gewerkschaftsverbandes OPZZ - West-pommern

Mark Rackles | SPD Landesvorstand und Europakandidat

Frank Jahnke | wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion


Montag, 25. Mai I 18.00 bis 19.45 Uhr | Einlass ab 17.30 Uhr
Hotel »Kurfürstendamm« am Adenauerplatz
Kurfürstendamm 68 | 10707 Berlin

 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.