SGK Vorstandswahl

Archiv: Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 24. Novemberr 2008

Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik in Berlin bestätigt Horst Porath als Landesvorsitzenden

Die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik in Berlin (SGK Berlin e. V.) hat auf ihrer ordentlichen Jahreshauptversammlung am vergangenen Freitag, 21. November 2008, den ehemaligen Tiergartener Baustadtrat Horst Porath als Landesvorsitzenden bestätigt.

Zum Vorstand gehören außerdem der Tempelhof-Schöneberger Bürgerdeputierte Rainer Thamm; die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Jutta Leder; der ehemalige Spandauer Bezirksstadtrat a.D. Axel Hedergott und der Kommunikations- und Kommunalberater Dr. Hans-Ulrich Oel.

Zum Schatzmeister wurde Oliver Igel, Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion Treptow- Köpenick, gewählt; Schriftführer ist Fréderic Verrycken, Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion Charlottenburg-Wilmersdorf.

Die SGK ist ein der SPD eng verbundener Verein, in dem sich Kommunalpolitiker jeglicher Art - Bezirksverordnete, Bezirksamtsmitglieder, Abgeordnete, Mitglieder des Bundestags, Mitglieder von Initiativen oder in anderer Weise kommunalpolitisch interessierte und aktive Menschen - die sich sozialdemokratischen Grundsätzen verpflichtet sehen, zusammenschließen. Neben dem direkten kommunalpolitischen Austausch zwischen den SGK-Mitgliedern, steht die SGK auch allen Parteigremien in kommunalpolitischen Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Für Nachfragen wenden Sie sich bitte an Horst Porath, Landesvorsitzender der SGK 0171-3350881