Mitgliederforum der Berliner SPD

Archiv: Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 13. Oktober 2008

Mitgliederforum der Berliner SPD zur internationalen Finanzkrise mit hochkarätigen Finanzexperten

Die Berliner SPD veranstaltet am Mittwoch, dem 15. Oktober, um 17.30 Uhr (Einlass 17.00 Uhr) im Humboldt-Saal der URANIA Berlin e. V., An der Urania 17, 10787 Berlin, ein Mitgliederforum zur internationalen Finanzkrise. Nach der Eröffnung durch den Landes- und Fraktionsvorsitzenden Michael Müller erläutern die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister der Finanzen Nicolette Kressl, der ehemalige Bankvorstand Harald Christ und Finanzsenator Thilo Sarrazin die aktuelle Situation auf den internationalen Finanzmärkten und die Auswirkungen auf den Standort Deutschland. Die Moderation des Forums übernimmt die stellvertretende SPD-Landesvorsitzende Iris Spranger.

Das Mitgliederforum der Berliner SPD informiert interessierte Genossinnen und Genossen aus erster Hand über aktuelle politische Entwicklungen und bietet die Möglichkeit hierüber mit den Expertinnen und Experten zu diskutieren. Wegen der großen Nachfrage ist die Veranstaltung in den großen Veranstaltungssaal der Urania verlegt worden.

Die Presse ist herzlich eingeladen.

Mitgliederforum der Berliner SPD
Internationale Finanzmärkte und die Auswirkung auf den Standort Deutschland
Mittwoch, 15. Oktober 17.30 Uhr (Einlass 17.00 Uhr)
URANIA Berlin e. V., Humboldt-Saal,
An der Urania 17, 10787 Berlin

Pressemitteilung Nummer: 49
Datum: 13. Okt. 2008
Thema: Mitgliederforum der Berliner SPD
Redaktion: Hannes Hönemann