Dagmar Roth-Behrendt: Aus der Arbeit des Parlaments

Archiv der Berliner SPD
 

Archiv der Berliner SPD

Hier können Sie im Archiv unserer Internetseiten ältere Beiträge und Beschlüsse nachlesen. Oder Sie nutzen einfach die Suchfunktion.

 

Dagmar Roth-Behrendt: Aus der Arbeit des Parlaments

Seit 25 Jahren gehört die Berliner SPD-Politikerin Dagmar Roth-Behrendt dem Europäischen Parlament an. Bei der Europawahl am 25. Mai 2014 tritt sie nicht erneut an. Hier finden Sie Beiträge aus ihrer aktuellen Arbeit.

 
Dagmar Roth-Behrendt Porträt 2009
 

Dagmar Roth-Behrendt: "EU-Mitgliedstaaten versagen bei Gentechnik"

Als "vertane Chance" hat die Berliner SPD-Europaabgeordnete und Lebensmittelexpertin Dagmar Roth-Behrendt die Haltung der EU-Mitgliedstaaten bei der Zulassung des Genmais 1507 kritisiert. Trotz aller wissenschaftlichen Warnungen vor den Gefahren des Anbaus und der Freisetzung gentechnisch …

 

Roth-Behrendt: BSE-Fälle mahnen zur Wachsamkeit

Die Berliner SPD-Europaabgeordnete Dagmar Roth-Behrendt hat zur Wachsamkeit vor der Rinderseuche BSE aufgerufen. Nachdem Anfang Januar bei einem Rind in Brandenburg erstmals seit 2009 in Deutschland wieder ein Fall von BSE nachgewiesen wurde, ist jetzt bei der Schlachtung einer elfjährigen Kuh im nordrhein-westfälischen Lübbecke ein zweiter Fall entdeckt worden. "Das ist für mich keine Überraschung und es wird auch in Zukunft immer wieder Altfälle geben”, erklärte die Europaabgeordnete und …

 
Dagmar Roth-Behrendt Porträt 2009
 

Dagmar Roth-Behrendt: Fleisch besser kennzeichnen

Eine Überarbeitung des EU-Kommissionsvorschlags zur Herkunftskennzeichnung von Fleisch hat die Berliner Europaabgeordnete Dagmar Roth-Behrendt gefordert. "Der vorliegende Kommissionsvorschlag regelt leider nur das absolut Notwendigste. Gerade die Erfahrungen nach dem Pferdefleischskandal zeigen, …