19. Mai: Europa-Kundgebung auf dem Alex

Archiv der Berliner SPD
 

Archiv der Berliner SPD

Hier können Sie im Archiv unserer Internetseiten ältere Beiträge und Beschlüsse nachlesen. Oder Sie nutzen einfach die Suchfunktion.

 
Kundgebung Alexanderplatz
 

Sechs Tage vor dem Wahltag startet die Berliner SPD am 19. Mai mit einer zentralen Kundgebung auf dem Alexanderplatz in die Schlussphase des Wahlkampfes. Kommen Sie am 19. Mai auf den Alexanderplatz! Die SPD stellt ihre Pläne für ein anderes, ein besseres Europa vor. Denn am 25. Mai ist Europawahl – und Ihre Stimme zählt!

Einladungskarte (PDF) zum Weitergeben (PDF-Dokument, 351.2 KB)

 

Einlass ab 17.00 Uhr
Beginn 18.00 Uhr: „EuropaTalk“ mit Sylvia-Yvonne Kaufmann u.a.
und Live Musik mit LASTREL
Ab 19.00 Uhr: Kundgebung mit Martin Schulz, Frank-Walter Steinmeier, Klaus Wowereit, Jan Stöß

 

Es sprechen:

Martin Schulz 220x146
 

Martin Schulz, Spitzenkandidat der europäischen Sozialdemokratie. Er ist überzeugt: „Europa braucht jetzt vor allem Mut zur Veränderung. Es muss demokratischer werden, transparenter und gerechter. Dafür will ich arbeiten: mit Leidenschaft, Überzeugung, Teamgeist, Entschlossenheit und Offenheit.“ Auf dem Alexanderplatz macht er klar, wie er die Europäische Union verändern möchte.

 
Sylvia-Yvonne Kaufmann 220x146
 

Sylvia-Yvonne Kaufmann, Berliner SPD-Spitzenkandidatin zur Europawahl. Ihr Ziel: „Ich will eine Europäische Union für die Menschen, ein Europa, in dem sie nicht mit Sorge, sondern hoffnungsvoll in die Zukunft blicken können.“

 
Jan Stöß 220x146
 

Jan Stöß, Landesvorsitzender der Berliner SPD.

 
Klaus Wowereit 220x146
 

Klaus Wowereit, Regierender Bürgermeister Berlins.

 
Frank-Walter Steinmeier 220x146
 

Frank-Walter Steinmeier, Bundesaußenminister.

 
Geburtstagsfest der Berliner SPD: Bandwettbewerb - Lastrel
 

Die Berliner Band Lastrel begleitet den Abend. Das Pop|Rock Quintett liefert intelligente Arrangements mit markantem Gitarrensound.
Machen Sie sich selbst ein Bild! Die SPD Berlin freut sich auf Ihr Kommen.