Neukölln

EU-geförderte Projekte in Neukölln

Seit 2007 gibt es unter einer Vielzahl von EU-geförderten Projekten im Bezirk Neukölln auch das Projekt CampusRütli-CR² unter der Schirmherrschaft von Christina Rau. Rund um die Rütlistraße sollen Kinder von kleinauf unterstützt werden. Sei es in der Schule durch spezielle Angebote wie neue Unterrichtsformen, die die Fähigkeiten der Kinder fördern und fordern sollen, wie auch durch die Begleitung in die Berufsausbildung der Jugendlichen.

Mit dem Projekt Intercultural Cities, an dem Neukölln als einziger Bezirk Deutschlands teilnimmt, sollen die Bemühungen, die der Bezirk in seiner kulturellen Vielfalt und seinem interkulturellen Dialog unternimmt, unterstützt und gefördert werden.

Mit dem Projekt ConAct Europe erhalten Mitarbeiter/innen aus den unterschiedlichen Bereichen der Bezirksverwaltung, die Möglichkeit sich für die neuen Aufgaben der europäischen Kooperation zu qualifizieren. Im Rahmen des Projekts besuchen sie Partnerstädte, um auf diese Weise nicht nur deren Arbeitsabläufe kennen zu lernen.

 

Text: Lena Heinze