Mein Berlin

Mein Berlin

 

Berlin ist einzigartig. Immer in Bewegung. Und nie langweilig. Das macht unser Berlin so beliebt. In Deutschland, Europa und weltweit. Aber mein Berlin ist mehr als eine pulsierende Großstadt. Mein Berlin sind auch die Kieze, die beschaulichen Ecken, die Nachbarschaften. Hier hält man inne, hört sich zu, ist füreinander da. Berlin ist eine besonders lebens- und liebenswerte Stadt. Das ist nicht selbstverständlich, kommt nicht von allein. Wir Berliner wissen das. Heute geht es darum, alles zu tun, damit Berlins Wirtschaft weiter wächst und jeder etwas davon hat. Unsere Probleme sind nicht klein. Aber Berlins Chancen sind groß. Mein Senat hat in den letzten Jahren viel Wichtiges und Richtiges auf den Weg gebracht. Das war nicht immer einfach. Manchmal sogar hart. Aber wir haben Berlin bewegt und nach vorn gebracht. Trotzdem gibt es keinen Grund, sich auszuruhen. Deshalb habe ich ein klares Ziel: ein wirtschaftlich starkes Berlin, in das jeder seine Leistung einbringen kann. Ein menschliches Berlin, wo sozialer Zusammenhalt mehr gilt als egoistische Einzelinteressen. Ein offenes Berlin, wo jeder seine Chance bekommt. Meine Partei, die SPD, und ich als Regierender Bürgermeister von Berlin werden alles dafür geben. Aber Politik ist zu wichtig, um sie allein den Politikern zu überlassen. Ich lade Sie ein: Machen Sie mit, setzen Sie sich ein. Für unser Berlin. Für die Menschen. Für uns.