Parteitag vom 7. April 2001

Archiv der Berliner SPD
 

Archiv der Berliner SPD

Hier können Sie im Archiv unserer Internetseiten ältere Beiträge und Beschlüsse nachlesen. Oder Sie nutzen einfach die Suchfunktion.

 

Archiv: Landesparteitage

SPD-Landesparteitag vom 07. April 2001

Palais am Funkturm, Hammarskjöldplatz, 14055 Berlin

Der Bildungsparteitag der Berliner SPD, der unter dem Motto "Berlin - Stadt des Wissens - Zukunft braucht Bildung!" stand, begann mit einer Rede des Landesvorsitzenden, Peter Strieder, zur Lage der Koalition, in dessen Anschluß eine Resolution zur Landowsky-Affäre verabschiedet wurde.

 

Wahlprotokoll

Wahlprotokoll / Landesparteitag der Berliner SPD am 07. April 2001 Wahl von 13 Delegierten zum Bundesparteitag 1. Wahlgang Frauen Es kandidieren: Anna Damrat, Annette Fugmann-Heesing, Barbara Helten, Marlitt Köhnke, Dilek Kolat, Brigitte Lange, Christina Lindenberg, Eveline Neumann, Mechthild Rawert, Nicole Rosin, Rosemarie Thoelken, Monika Wissel. Abgegebene Stimmen: 259 Davon gültig: 257 Erforderliche Mehrheit: 129 Auf die einzelnen Kandidatinnen entfielen: Damrat, Anna 91 Fugmann-Heesing, …

 

Leitantrag (Diskussionsentwurf)

Leitantrag (Diskussionsentwurf des Landesvorstandes/Beschluss) Berlin – Stadt des Wissens ZehnBeschlüsse der Berliner SPD zur Bildungspolitik im 21. Jahrhundert Zukunft braucht Bildung. Bildung und Qualifizierung sind in der Wissensgesellschaft Voraussetzungen für gesellschaftlichen Fortschritt, wirtschaftliche Stabilität und soziale Sicherheit. Der gleichberechtigte Zugang zu allen Angeboten ist eine Grundfrage sozialer Gerechtigkeit und Voraussetzung für individuellen Wohlstand. Zentrales …