Landesparteitag vom 20. Juni 2004: Wahlergebnisse

Archiv: Landesparteitage

Landesparteitag vom 20. Juni 2004: Wahlergebnisse

Michael Müller, 20. Juni 2004
 

Landesvorsitzender: Michael Müller
anwesende Delegierte: 227, abgegeb. Stimmen: 225, gültig: 225
197 Ja (87,6%) – 22 Nein (9,8%) – 6 E (2,7 %)

stellvertretende Landesvorsitzende:
Frauenwahlgang (Listenwahl), 207 gültige Stimmen, 19 ungültig
Annette Fugmann-Heesing: 112 Ja (54,1 %)
Iris Spranger: 165 Ja (79,7 %)
beide gewählt

stellvertretende Landesvorsitzende
Männerwahlgang (Listenwahl), 213 gültige Stimmen, 11 ungültig
Christian Hanke: 168 Ja (78,9 %)
Marc Schulte: 159 Ja (74,6 %)
beide gewählt

Landeskassierer
Klaus Ulbricht
abgegeb. Stimmen 209, alle gültig
191 Ja (91,4 %), 14 Nein (6,7 %), 4 E (1,9 %)
gewählt

Wahl von 8 Beisitzerinnen und Beisitzern
Vorschlagsliste Frauen:
Monika Buttgereit, Dagmar Hänisch, Renate Harant, Anja-Beate Hertel, Christina Lindenberg, Barbara Loth, Karin Seidel-Kalmutzki
(Renate Harant und Karin Seidel-Kalmutzki kandidieren nicht)
Vorschlagsliste Männer: Dr. Fritz Felgentreu, Dr. Thomas Gaudszun, Alexander Götz, Burkhard Zimmermann
(Burkhard Zimmermann kandidiert nicht)

217 gültige Stimmen, 8 ungültig
Monika Buttgereit:  166 Ja
Dr. Fritz Felgentreu: 139 Ja
Dr. Thomas Gaudszun: 154 Ja
Alexander Götz: 169 Ja
Dagmar Hänisch: 149 Ja
Anja-Beate Hertel: 129 Ja
Christina Lindenberg: 155 Ja
Barbara Loth: 177 Ja

 Wahl von 12 Kreisvorsitzenden in den Landesvorstand

01 Mitte Dr. Eckehard Wildegans: 206 abgegebene Stimmen, 163 Ja, 25 Nein, 18 E
02 Friedrichshain-Kreuzberg Mark Rackles 210 abgegebene Stimmen, 162 Ja, 38 Nein, 10 E
03 Pankow Dr. Hans Misselwitz: 214 abgegebene Stimmen, 179 Ja, 25 Nein, 10 E
04 Charlottenburg-Wilmersdorf Christian Gaebler: 215 abgegebene Stimmen, 156 Ja, 45 Nein, 14 E
05 Spandau Swen Schulz: 215 abgegebene Stimmen, 170 Ja, 35 Nein, 10 E
06 Steglitz-Zehlendorf Dr. Michael Arndt: 217 abgegebene Stimmen, 176 Ja, 22 Nein, 19 E
07 Tempelhof-Schöneberg Dilek Kolat: 213 abgegebene Stimmen, 174 Ja, 33 Nein, 6 E
08 Neukölln Andreas Monath: 216 abgegebene Stimmen, 164 Ja, 37 Nein, 15 E
09 Treptow/Köpenick Karlheinz Nolte: 212 abgegebene Stimmen, 150 Ja, 49 Nein, 13 E
10 Marzahn/Hellersdorf Sven Kohlmeier: 212 abgegebene Stimmen, 161 Ja, 31 Nein, 20 E
11 Lichtenberg Andreas Geisel: 213 abgegebene Stimmen, 173 Ja, 27 Nein, 13 E
12 Reinickendorf Peter Senftleben: 213 abgegebene Stimmen, 177 Ja, 22 Nein, 14 E

Wahl der Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaften in den Landesvorstand

AG 60 plus Hans Kohlberger: 199 abgegebene Stimmen, 173 Ja, 21 Nein, 5 E
Jusos Fabian Schmitz: 193 abgegebene Stimmen, 136 Ja, 50 Nein, 7 E
AsF  Mechthild Rawert: 198 abgegebene Stimmen, 125 Ja, 70 Nein, 3 E
AfA  Uwe Nitzgen: 203 abgegebene Stimmen, 154 Ja, 39 Nein, 10 E
AGS  Hans-Joachim Rothe: 202 abgegebene Stimmen, 164 Ja, 30 Nein, 8 E
Schwusos Stephen J. Grunberg: 196 abgegebene Stimmen, 143 Ja, 42 Nein, 11 E
AG Migration Ülker Radziwill: 202 abgegebene Stimmen, 175 Ja, 22 Nein, 5 E

Wahl von 4 Mitgliedern für den Parteirat
Vorgeschlagen: Monika Buttgereit, Hella Dunger-Löper, Renate Harant, Fabian Schmitz, Peter Senft, Jörg-Otto Spiller, Karin Seidel-Kalmutzki. (Monika Buttgereit und Fabian Schmitz kandidieren nicht.)

abgegeb. Stimmen: 214, gültig: 209
Hella Dunger-Löper: 117 (gewählt)
Peter Senft: 171 (gewählt)
Jörg-Otto Spiller: 164 (gewählt)
Karin Seidel-Kalmutzki: 140 (gewählt)
Renate Harant: 89 (nicht gewählt)

Vorsitzende Landesschiedskommission
181 abgegebene Stimmen, alle gültig
Gisela von der Aue: 168 Ja, 5 Nein, 8 E

stellvertretende Vorsitzende Landesschiedskommission
gültige Stimmen: 187
Barbara Flemming: 166
Nikolaus Sander: 157

Wahl von 4 Beisitzerinnen und Beisitzern Landesschiedskommission
gültige Stimmen: 197 
Christoph Flügge: 168 (gewählt)
Dr. Herbert Trimmbach: 157 (gewählt)
Siegrun Klemmer: 150 (gewählt)
Kerstin Raschke: 136 (gewählt)
Regine Komoß: 59
gewählt

Wahl von 3 Revisorinnen und Revisoren:
(per Akklamation)
Otto Keler; Kurt-Christoph Landsberg, Bernd Schimmler

 

Foto: Horb