Landesliste: Die Wahlergebnisse

Archiv: Landesparteitage

Landesliste: Die Wahlergebnisse

Ergebnisse der Nominierungen auf der Landesvertreter(innen)versammlung der Berliner SPD am 16. Februar 2002 im ICC.

Platz 1: Wolfgang Thierse
(293 abgeb. Stimmen, 287 Ja, 3 Nein, 3 Enth.)
die Rede von Wolfgang Thierse:
als RealVideo (für 56K-Modem)
als RealVideo (für ISDN/DSL-Verbindungen)

Platz 2: Dr. Christine Bergmann
(286 abg. Stimmen, 256 Ja, 27 Nein, 3 E)
die Rede von Christine Bergmann:
als RealVideo (für 56K-Modem)
als RealVideo (für ISDN/DSL-Verbindungen)


Platz 3: Dr. Ditmar Staffelt
(297 abg. Stimmen, 256 Ja, 25 Nein, 16 E)
die Vorstellung  von Ditmar Staffelt
als RealVideo (für 56K-Modem)
als RealVideo (für ISDN/DSL-Verbindungen )



Platz 4: Petra Merkel
(284 abg. Stimmen, 251 Ja, 21 Nein, 12 E)
die Vorstellung  von Petra Merkel
als RealVideo (für 56K-Modem)
als RealVideo (für ISDN/DSL-Verbindungen )

Platz 5: Andreas Matthae
(1. Wahlgang: 299 abg. Stimmen, 1 Enth.
Eckhardt Barthel: 54 Stimmen, Klaus-Uwe Benneter 75 Stimmen, Detlef Dzembritzki 24 Stimmen, Andreas Matthae 90 Stimmen, Siegfried Scheffler 55 Stimmen
2. Wahlgang: 292 abg. Stimmen, 4 ung., 3 Enth.
Benneter 103, Matthae 120, Scheffler 62)
die Vorstellung  von Andreas Matthae
als RealVideo (für 56K-Modem)
als RealVideo (für ISDN/DSL-Verbindungen )

Platz 6: Mechthild Rawert
(289 abg. Stimmen, 11 ung.
Mechthild Rawert 169 Stimmen, Renate Rennebach 81, 28 Enth.)
die Vorstellung  von Mechthild Rawert
als RealVideo (für 56K-Modem)
als RealVideo (für ISDN/DSL-Verbindungen)

Platz 7: Jörg-Otto Spiller
(290 abg. Stimmen, Eckhardt Barthel 111, Jörg-Otto Spiller 173 Stimmen)
die Vorstellung  von Jörg-Otto Spiller
als RealVideo (für 56K-Modem)
als RealVideo (für ISDN/DSL-Verbindungen)


Platz 8: Eveline Neumann
(1. Wahlgang 276 abgegeb., 1 ung., 8 E., Christina Lindenberg 130 Stimmen, Eveline Neumann 133 Stimmen
2. Wahlgang 282 Stimmen, 1 ung., 6 E., Lindenberg 135 Stimmen, Neumann 140 )

Platz 9: Siegfried Scheffler
(1. Wahlgang 272 abg., 2 E, Benneter 73; Andreas Köhler 15, Scheffler 71, Swen Schulz 91
2. Wahlgang 263 abgeg. Stimmen, Scheffler 137, Schulz 123)
die Vorstellung  von Siegfried Scheffler
als RealVideo (für 56K-Modem)
als RealVideo (für ISDN/DSL-Verbindungen)


Platz 10: Christina Lindenberg
(257 abg., 1 ung. 226 Ja, 15 Nein, 15 E)

Platz 11: Swen Schulz
(259 abg., 1 ung. 223 Ja, 29 Nein, 6 E)

Platz 12 Rosemarie Thoelken
(256 abg., 2 ung. 205 Ja, 22 Nein, 27 E)

Platz 13: Dr. Andreas Köhler
(256 abg., 1ung. 198 Ja, 33 Nein, 24 E)