Parteitag (Ost) vom 10. März 2002

Archiv der Berliner SPD
 

Archiv der Berliner SPD

Hier können Sie im Archiv unserer Internetseiten ältere Beiträge und Beschlüsse nachlesen. Oder Sie nutzen einfach die Suchfunktion.

 

Archiv: Landesparteitage

Parteitag (Ost) vom 10. März 2002

Ostparteitag 2002 - Wowereit
 

Die ostdeutschen Landesverbände haben auf ihrem gemeinsamen Parteitag in Magdeburg ein umfangreiches Programm beschlossen. Unter dem Titel "Richtung Zukunft – Unsere Politik für Ostdeutschland" werden konkrete Perspektiven für die Entwicklung der ostdeutschen Länder beschrieben. Mit einem großen Investitionsprogramm werden die Verkehrsverbindungen verbessert, die Foschungsförderung wird gestärkt, für Jugendliche werden mit dem JUMP-Programm Ausbildungsplätze geschaffen, das ABM-Programm wird fortgesetzt.

 

In der Präambel heisst es: "Mit dem gemeinsamen Parteitag betonen die ostdeutschen Landesverbände der SPD, vertreten durch die Delegierten der Landesverbände Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, ihre politische Verantwortung für die Entwicklung der ostdeutschen Länder.  Die Bundestagswahl vom 22. September 2002 hat dabei eine wichtige Funktion. Wir wollen, dass auch weiterhin sozialdemokratische Bundespolitik gemacht wird. Sie ist gut für Deutschland und damit auch für die ostdeutschen Länder. Mit Gerhard Schröder als Bundeskanzler und seiner Regierung hat der Aufbau Ost neue Impulse bekommen und die Deutsche Einheit festere Konturen. Diesen Weg wollen wir weitergehen und dabei die Interessen der Menschen in unseren Ländern mit Nachdruck vertreten."

 

Gemeinsamer Parteitag der ostdeutschen Landesverbände
Sonntag, 10.03.2002, in Magdeburg, Maritim-Hotel

Vorschlag für detaillierten Ablaufplan
11.00 Uhr Begrüßung, Eröffnung
Wolfgang Thierse

Konstituierung
Wahl des Präsidiums
Beschluss über die Geschäftsordnung
Beschluss über die Tagesordnung
Rüdiger Fikentscher

11.20 Uhr Grundsatzrede des Parteivorsitzenden und Bundeskanzlers
Gerhard Schröder
„Wir in Deutschland"

11.45 Uhr Aussprache
12.30 Uhr Vorstellung des Leitantrages (Download als PDF-Datei (PDF-Dokument, 61 KB))
Matthias Platzeck

Bericht der Antragskommission
Reinhard Höppner

Beratung und Beschlussfassung Leitantrag

16.00 Uhr Schlusswort
Manfred Stolpe

 

Ostparteitag: Die Rede von Gerhard Schröder

Rede des SPD-Parteivorsitzenden, Bundeskanzler Gerhard Schröder, zum Parteitag der ostdeutschen Landesverbände der SPD in Magdeburg am 10. März 2002 Liebe Genossinnen, liebe Genossen, das ist Wolfgang Thierse hat es gesagt der erste Ostparteitag der SPD. Ich begrüße euch, die Delegierten aus Mecklenburg-Vorpommern, aus Brandenburg, aus Sachsen, aus Berlin, aus Thüringen und ganz besonders aus Sachsen-Anhalt. Die Freunde hier in Sachsen-Anhalt befinden sich Rüdiger Fikentscher hat darauf …

 
Ostparteitag 2002 - Thierse
 

Ostparteitag: Die Rede von Wolfgang Thierse

Rede des stellvertretenden Parteivorsitzenden, Bundestagspräsident Wolfgang Thierse, zum Parteitag der ostdeutschen Landesverbände der SPD in Magdeburg am 10. März 2002 Es gilt das gesprochene Wort. Liebe Genossinnen und Genossen, Freunde und Freundinnen der SPD, verehrte Gäste des Parteitages! …

 
Ostparteitag 2002
 

Vorstellung des Leitantrags

Richtung Zukunft - Unsere Politik für Ostdeutschland Die Ministerpräsidenten der Länder Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalts sowie der Regierende Bürgermeister von Berlin und der Landesvorsitzende von Brandenburg haben anlässlich der Vorstellung des Leitantrages "Richtung Zukunft - …