Rede Edelgard Bulmahn

Archiv: Landesparteitage

Landesparteitag am 17. November:

Rede Edelgard Bulmahn

Edelgard Bulmahn am Rednerpult
 

Einen Kostenwettbewerb nach unten könne Deutschland nicht gewinnen, sagte die frühere Bundesforschungsministerin Edelgard Bulmahn in ihrem Beitrag auf dem Berliner SPD-Landesparteitag. "Wir müssen vielmehr besser sein." Herausragende Leistungen in Wissenschaft und Forschung entscheiden über die Zukunft moderner Industriegesellschaften, betonte die Vorsitzende des Ausschusses Wirtschaft und Technologie des Deutschen Bundestages. Edelgard Bulmahn warb dafür, weiter massiv in Forschung und Entwicklung zu investieren. Dies sei unter Willy Bandt und Helmut Schmidt geschehen. Während in der Ära Kohl die Ausgaben massiv gekürzt worden seien, war es Gerhard Schröder, der Deutschland erneut auf einen Wachstumskurs gebracht habe. Es müsse allerdings auch gezielt dafür gesorgt werden, dass aus Wissenschaft und Forschung Geld wird. Edelgrad Bulmahn: "Was Forscher entdecken, muss schnell Zugang zum Markt finden." Wissenschaft und Wirtschaft müssten daher enger zusammengeführt werden.