Wahlen zum SPD-Landesvorstand

Archiv: Landesparteitage

Wahlen zum SPD-Landesvorstand

Müller: Ergbnis der Wahl zum Vorsitzenden
 

Der SPD-Landesvorsitzende Michael Müller ist mit 174 Ja-Stimmen in seinem Amt bestätigt worden. Gegen ihn stimmten 36 Delegierte, es gab 9 Enthaltungen. Damit stimmten knapp 80 Prozent der 219 Delegierten für ihn.

Als stellvertretende Landesvorsitzende wurden Barbara Loth mit 194 Stimmen, Mark Rackles mit 140 Stimmen, Marc Schulte mit 144 Stimmen und Iris Spranger mit 139 Stimmen gewählt. 221 Stimmen wurden abgegeben, davon waren 218 gültig.

 
Harald Christ
 

Neuer Landeskassierer wurde der Unternehmer Harald Christ. Der gelernte Industriekaufmann, seit 22 Jahren Mitglied der SPD und seit 10 Jahren in Berlin beheimatet, erhielt 160 Ja-Stimmen bei 38  Nein-Stimmen und 22 Enthaltungen.

 

Wahl der Beisitzerinnen und Beisitzer

Gewählt wurden acht Beisitzerinnen und Beisitzer.

Die Wahlergebnisse:

Frank Boermann 140 Ja - gewählt

Monika Buttgereit 174 Ja - gewählt

Cordula Drautz 168 Ja - gewählt

Hella Dunger-Löper 167 Ja - gewählt

Renate Harant 116 Ja - gewählt

Ellen Haußdörfer 63 Ja - ncht gewählt

Brigitte Lange 140 Ja - gewählt

Klaus Mindrup 142 Ja - gewählt

Birgit Monteiro: 95 Ja - nicht  gewählt

Ulrike Sommer 121 Ja - gewählt

Fabian Schmitz-Grethlein 74 Ja - nicht gewählt

 

Wahl der Kreisvorsitzenden in den Landesvorstand

Mitte: Christian Hanke - 148 Ja - 44 N - 15 E

Friedrichshain-Kreuzberg: Jan Stöß - 169 J - 29 N - 12 E

Pankow: Alexander Götz - 165 J - 27 N - 20 E

Charlottenburg-Wilmersdorf: Christian Gaebler - 150 J - 45 N - 13 E

Spandau: Raed Saleh - 155 J - 30 N - 16 E

Steglitz-Zehlendorf: Michael Arndt - 141 J - 38 N - 30 E

Tempelhof-Schöneber: Dilek Kolat - 154 J - 40 N - 13 E

Neukölln: Fritz Felgentreu - 127 J - 71 N - 12 E

Treptow-Köpenick: Oliver Igel - 159 J - 30 - 19 E

Marzahn-Hellersdorf: Stefan Komoss - 164 J - 18 N - 25 E

Lichtenberg: Andreas Geisel - 152 J - 34 N - 18 E

Reinickendorf: Jörg Stroedter - 114 J - 75 N -17 E

 

alle sind damit gewählt.

 

Wahl der Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaften in den Landesvorstand

AG 60plus: Werner Kleist - 180 J - 6 N - 6 E

Jusos: Christian Berg - 168 J - 22 N - 10 E

ASF: Eva Högl - 130 J - 59 N - 15 E

AFA: Rolf Wiegand - 182 J - 15 N - 7 E

AGS: Angelika Syring - 159 J - 22 N - 26 E

Schwusos: André Rostalski - 161 J - 29 N - 12 E

AG Migration: Ülker Radziwill - 156 J - 43 N - 10 E

 

Drei Vertreter/innen im Parteirat

Gewählt wurden:

 

Heinz Buschkowski: 156 Ja

Dilek Kolat: 159 Ja

Karin Seidel-Kalmutzki: 159 Ja

 

Landesschiedskommission

Als Vorsitzender der Landesschiedskommission wurde Niko Sander bestätigt. Auf ihn entfielen 149 Ja-Stimmen, 30 Nein-Stimmen und 9 Enthaltungen.

Stellvertretende Vorsitzende sind Gabriele Nieradzik (160 Ja) und Herbert Trimbach (152 Ja)

Vier Beisitzerinnen und Beisitzer waren zu wählen. Es kandiderten im 1. Wahlgang:

Sabine Becker: 164 Ja - gewählt

Nils Diederich: 129 Ja - gewählt

Heiko Holste: 108 Ja - gewählt

Kai-Joachim Schultze: 47 Ja - nicht gewählt

Johannes Jost: 77 Ja - nicht gewählt

 

Im zweiten Wahlgang:

Kai-Joachim Schultze: 55 Ja - nicht gewählt

Johannes Jost: 106 Ja - gewählt

 

Revisoren

Als Revisoren wurden gewählt:

Jürgen Lüdtke, Hans-Jürgen Reinecke, Klaus Reinhard, Bernd Schimmler.

 

Fotos: Horb