Wahl von 16 Bundesparteitagsdelegierten

Archiv: Landesparteitage

Wahl von 16 Bundesparteitagsdelegierten

Die Berliner SPD hat auf dem Landesparteitag am 10. Oktober 2009 16 Bundesparteitagsdelegierte gewählt.

 

1. Wahlgang
221 abgegeb. Stimmen, 5 ungültig


Bethmann, Felix - 13

Boermann, Frank - 36

Buttgereit, Monika - 179

Drautz, Cordula - 138

Drohsel, Franziska - 153

Gaebler, Christian - 161

Geisel, Andreas - 142

Hall-Freiwald, Diane - 89

Hartleib, Martina - 31

Kräusel, Jutta - 19

Loth, Barbara - 155

Mindrup, Klaus - 110

Müller, Michael - 186

Rackles, Mark - 114

Schermer, Gerlinde - 53

Schwarz, Daniel - 58

Senftleben, Peter - 119

Siebert, Ingo - 74

Sommer, Ulrike - 118

Spranger, Iris - 142

Stock, Heike - 61

Thölken, Rosi - 110

Ulbricht, Klaus - 128

Wildenhein-Lauterbach, Bruni - 37

Wowereit, Klaus - 191

Im ersten Wahlgang haben 15 Kandidatinnen und Kandidaten die notwendige Mehrheit erreicht.

 

2. Wahlgang

193 abgeg. - 6 ung.

 

Bethmann, Felix - 3

Boermann, Frank - 4

Hall-Freiwald, Diane - 103

Hartleib, Martina - 5

Kräusel, Jutta - 3

Schermer, Gerlinde - 33

Schwarz, Daniel - 0

Siebert, Ingo - 24

Stock, Heike - 8

Wildenhein-Lauterbach, Bruni - 4

 

Gewählt wurden somit: Buttgereit, Monika; Drautz, Cordula;  Drohsel, Franziska; Gaebler, Christian; Geisel, Andreas; Hall-Freiwald, Diane; Loth, Barbara; Mindrup, Klaus; Müller, Michael; Rackles, Mark; Senftleben, Peter; Sommer, Ulrike; Spranger, Iris; Thölken, Rosi; Ulbricht, Klaus; Wowereit, Klaus

Die Reihenfolge der Ersatzdelegierten ergibt sich aus den Stimmergebnissen des 1.Wahlganges:

1. Siebert, Ingo 74
2. Stock, Heike 61
3. Schwarz, Daniel 58
4. Schermer, Gerlinde 53
5. Wildenhein-Lauterbach, B. 37
6. Boermann, Frank 36
7. Hartleib, Martina 31
8. Kräusel, Jutta 19
9. Bethmann, Felix 13